Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Dettenhausen: Spaziergänger halten Sexpuppe ohne Kopf für Leiche

Aufregung in Baden-Württemberg  

Spaziergänger halten Sexpuppe ohne Kopf für Leiche

24.12.2018, 14:25 Uhr | dpa, pdi

Dettenhausen: Spaziergänger halten Sexpuppe ohne Kopf für Leiche. Ein Waldstück (Symbolbold): Bei einem Sparziergang dachte ein Ehepaar, eine Leiche gefunden zu haben. (Quelle: imago images)

Ein Waldstück (Symbolbold): Bei einem Sparziergang dachte ein Ehepaar, eine Leiche gefunden zu haben. (Quelle: imago images)

Entsetzen in einem Waldstück bei Dettenhausen: Ein Ehepaar meldet einen leblosen Körper. Falscher Alarm. Die anrückende Polizei findet eine Sexpuppe ohne Kopf.

Eine unachtsam entsorgte Sexpuppe ohne Kopf hat zwei Spaziergänger in einem Waldstück bei Dettenhausen (Baden-Württemberg) in Aufregung versetzt.

Das Ehepaar habe am Sonntagmittag "mit Entsetzen" einen leblosen Körper gemeldet, teilte das Polizeipräsidium Reutlingen mit. Er habe sich bei Berührung mit einem Stock "schwabbelig" angefühlt, berichteten die Zeugen demnach.

Zwei Streifenwagenbesatzungen stellten jedoch rasch fest, dass es sich um eine Silikon-Puppe handelte, "welche ursprünglich zur Verwendung für Erwachsene hergestellt wird". Wer sie im Wald abgelegt hat und warum ihr der Kopf fehlte, sei unklar, sagte ein Sprecher des Präsidiums.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: