Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Melania Trump enthüllt neuen Rosengarten im Weißen Haus

Bereit für ihre Rede  

Melania Trump enthüllt neuen Rosengarten im Weißen Haus

23.08.2020, 10:55 Uhr | loe, t-online

Melania Trump präsentiert neu gestalteten Bereich vor dem Weißen Haus

Melania Trump hat den neu gestalteten Rosengarten des Weißen Hauses vorgestellt. Die Präsidentengattin hatte das Grün nach ihren Wünschen neu anlegen lassen. Es entspricht jetzt wieder mehr dem Original-Design, das unter John F. Kennedy entstand. (Quelle: t-online.de - Reuters)

Im Video sieht man, wie Melania Trump den Rosengarten gestalten ließ - und wie er vorher aussah.(Quelle: t-online.de - Reuters)


Im US-Wahlkampf wird nichts dem Zufall überlassen. Pünktlich zu ihrer Rede vor dem Parteitag der Republikaner hat First Lady Melania Trump den neu gestalteten Rosengarten des Weißen Hauses präsentiert. 

Seit Ende Juli befand sich der Rosengarten des Weißen Hauses im Umbau. First Lady Melania Trump hatte angeordnet, den Garten umzubauen, bevor sie dort ihre Rede halten wird. Nun eröffnete sie das Stückchen Grün und präsentierte es auch über Social Media. Hier können sie den Garten im Video sehen.

"Wir freuen uns darauf, unsere Zukunft in diesem wunderschönen Rosengarten zu feiern. Vielen Dank an alle, die geholfen haben, diesen Ort zu erneuern", schrieb sie auf ihrem Twitter-Account.

"Dynamische Bedürfnisse der modernen Präsidentschaft"

Für die Überholung des Ortes wurden Elemente modernisiert, die Bepflanzung erneuert und neue Kalksteingänge angelegt. Die Restaurierung ähnelt dennoch dem ursprünglichen Entwurf und der Gestaltung des Rosengartens, der von Präsident John F. Kennedy angelegt und 1962 von der Gärtnerin Rachel "Bunny" Mellon umgesetzt wurde. Seitdem hatte der Garten keine umfassende Auffrischung erhalten.

Eines der Ziele der First Lady war es, "den dynamischen Bedürfnissen der modernen Präsidentschaft gerecht zu werden". Daher umfasst ein Teil des Entwurfs moderne Funktionen für Audio- und visuelle Möglichkeiten sowie Beleuchtung und Zugang für Fernsehkameras.

Der Garten wurde während der Covid-19-Ära häufiger für Pressekonferenzen genutzt wurde, da er Mitarbeitern des Weißen Hauses, Journalisten und Gästen eine sicherere soziale Distanz ermöglichte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal