Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Warnung vor Feuer: Drei Katzen retten Besitzern wohl das Leben

Warnung vor Feuer  

Drei Katzen retten Besitzern wohl das Leben

10.03.2021, 12:24 Uhr | dpa

Warnung vor Feuer: Drei Katzen retten Besitzern wohl das Leben. Katze in einem Garten in Weimar (Symbolbild): In Bremerhaven warnten Katzen ihre Besitzer vor einem Feuer. (Quelle: imago images/Westend61)

Katze in einem Garten in Weimar (Symbolbild): In Bremerhaven warnten Katzen ihre Besitzer vor einem Feuer. (Quelle: Westend61/imago images)

Das hätte schlimm enden können: In einer Gartenlaube in Bremerhaven war am Mittwochabend Feuerausgebrochen. Die Bewohner bekamen nichts davon mit. Doch ihre Katzen waren aufmerksam. 

Mehrere Katzen haben in einer Gartenlaube in Bremerhaven Menschen mitten in der Nacht vor einem Feuer gewarnt. Die Tiere hätten wegen der Flammen so laut gefaucht und gejault, dass drei Personen, die in der Laube schliefen, aufwachten, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte.

Menschen und Katzen konnten sich demnach noch rechtzeitig und unverletzt ins Freie retten, bevor die Flammen den Ausgang versperrten.

Wie die Feuerwehr weiter mitteilte, war das Feuer in der Nacht zum Mittwoch im Eingangsbereich der Gartenlaube entstanden und breitete sich von dort auf das Dach aus. Feuerwehrkräfte verhinderten, dass die Laube komplett abbrannte. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal