Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f√ľr Sie √ľber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

In Großbritannien fehlen jetzt auch Weihnachtsmänner

dpa, Larissa Schwedes

Aktualisiert am 20.12.2021Lesedauer: 3 Min.
Santa in London: Teilweise werden f√ľr Weihnachtsm√§nner Tagesl√∂hne von bis zu 800 Pfund (rund 936 Euro) geboten.
Santa in London: Teilweise werden f√ľr Weihnachtsm√§nner Tagesl√∂hne von bis zu 800 Pfund (rund 936 Euro) geboten. (Quelle: Aaron Chown/PA Wire/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert StreichSymbolbild f√ľr einen TextUmfrage: S√∂der vor MerzSymbolbild f√ľr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f√ľr einen TextBerichte: Erstes Angebot f√ľr LewandowskiSymbolbild f√ľr einen TextBarbara Meier zeigt ihren BabybauchSymbolbild f√ľr einen TextMehr L√§nder melden AffenpockenSymbolbild f√ľr einen TextS√§ngerin Dagmar Koller beendet ihre KarriereSymbolbild f√ľr einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f√ľr einen TextNathalie Volk: Seltenes Foto mit Frank OttoSymbolbild f√ľr einen TextKleinflugzeug abgest√ľrzt: F√ľnf ToteSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserYoutuber entsetzt √ľber Fan-Anschuldigung

Auch das noch: Nach Lastwagenfahrern und Fleisch fehlen in Großbritannien in diesem Jahr auch Weihnachtsmänner. Verantwortlich ist der Mangel an Saisonarbeitern nach dem Brexit.

Hochsaison f√ľr Santa Claus: Geschichten vorlesen im Winter Wonderland, Geschenke verteilen im Kindergarten und dabei immer sch√∂n freundlich und niemals in Eile sein. Doch das ist in Gro√übritannien dieses Jahr gar nicht so einfach ‚Äď denn der Bedarf ist riesig. Und es l√§sst sich auch gut damit verdienen. Die Stundenl√∂hne f√ľr professionelle Weihnachtsm√§nner haben sich Medienberichten zufolge teilweise mehr als verdreifacht.

Der Grund: Die Santas fehlen. Auf einer bekannten Jobseite etwa gibt es in diesen Wochen Hunderte unbesetzte Stellen. Gesucht werden Menschen, die bereit sind, sich tage- oder stundenweise ins Weihnachtskost√ľm zu werfen und all jene Aufgaben zu √ľbernehmen, die von Weihnachtsm√§nnern ‚Äď oder in selteneren F√§llen Weihnachtsfrauen ‚Äď eben erwartet werden.

Job mit vielen Risikokontakten

Es ist l√§ngst nicht die erste Berufsgruppe, bei der in Gro√übritannien dieses Jahr gro√üer Mangel herrscht. Im Sp√§tsommer sorgten leere Supermarktregale und ausgetrocknete Tankstellen f√ľr Schlagzeilen, als Lastwagenfahrer fehlten, um Sprit und Waren von A nach B zu fahren. Pubs und Bauern klagen ebenfalls √ľber fehlendes Personal. Grund f√ľr den gegenw√§rtigen Fachkr√§ftemangel ist der britische Austritt aus der Europ√§ischen Union.

Und nun also die Weihnachtsm√§nner. "Santa und seine Helfer sind nicht immun gegen die Engp√§sse bei Saisonarbeitern", sagte Jack Kennedy von der Jobseite Indeed k√ľrzlich dem "Daily Star". Teilweise werden Tagesl√∂hne von bis zu 800 Pfund (rund 936 Euro) geboten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


Der ungew√∂hnliche Santa-Engpass h√§ngt zudem eng mit der Pandemie zusammen. So waren es in der Vergangenheit oft etwas √§ltere M√§nner, die die Rolle √ľbernahmen ‚Äď heute geh√∂ren sie zu den gr√∂√üten Risikogruppen im Fall einer Corona-Infektion. Weil der Weihnachtsmann-Job in den meisten F√§llen mit vielen Kontakten einhergeht, d√ľrften sich viele dagegen entscheiden.

Viele Briten enttäuscht

Job-Experte Kennedy sieht außerdem insgesamt weniger Nachfrage nach saisonalen Jobs. Da es derzeit in vielen Branchen Stellenangebote gebe, gehörten die gelegentlichen Einsätze nicht zu den attraktivsten Optionen zum Geldverdienen.

Das Netzwerk Nextdoor, das Menschen online mit Nachbarn verbindet, hat sich das Problem genauer angeschaut. Eine Onlineumfrage unter 2000 britischen Erwachsenen, die das Meinungsforschungsinstitut Opinium im November durchf√ľhrte, ergab, dass mehr als drei Viertel der Befragten (78 Prozent) nicht damit rechnen, in diesem Jahr irgendwo auf einen Weihnachtsmann zu treffen. Zumindest f√ľr einige fehlt damit etwas: Fast ein Drittel (31 Prozent) gab an, entt√§uscht zu sein, sollte ihre Weihnachtszeit ganz ohne Santa auskommen m√ľssen.

Ehrenamtliche retten Weihnachtsfest

F√ľr das Netzwerk Grund genug, Abhilfe zu schaffen: In mehreren St√§dten organisierten die Verantwortlichen Santa-Trainings, wie Nextdoors Community-Chefin Roisin O'Neill berichtete. "Darin lernen unsere Santa-Helfer alles, was sie brauchen: vom richtigen 'Ho, Ho, Ho' √ľber Rentier-Namen, wie man sich verkleidet und schminkt, welche W√∂rter man verwendet, wie man Kinder begr√ľ√üt, bis hin zu festlichen Quiz-Spielen." In London, Manchester, aber auch Wales und Schottland bilde man so in diesen Wochen bis zu 100 freiwillige Helfer aus. "Die Reaktionen waren unglaublich", erz√§hlte O'Neill.

Weitere Artikel

Corona-Sondergipfel am Dienstag
Immunologe: "Sehe einen Lockdown auf uns zukommen"
Leere Einkaufsstra√üe in D√ľsseldorf: Die Zuspitzung der Corona-Lage in Deutschland tr√ľben das Weihnachtsgesch√§ft.

"Ich stehe hier in d√ľsterer Stimmung"
Immer mehr europäische Länder verschärfen Corona-Regeln
Ein Amsterdamer Restaurant in Zwangspause (Archiv): Die Niederlande sind wieder im Lockdown.

"Pandemie zur Endstation bringen"
BVG setzt noch vor Weihnachten eigene Impfbusse ein
BVG-Busse stehen auf dem Betriebshof in der M√ľllerstra√üe (Archivbild): Hier k√∂nnen sich Berlinerinnen und Berliner am 22. Dezember eine Corona-Impfung abholen.


Immerhin: Jene professionellen Santas, die die weihnachtliche Arbeit auch in diesem Jahr verrichten, scheinen trotz aller H√ľrden zufrieden zu sein. Aus der Pressestelle von Rent-A-Santa hei√üt es auf Anfrage nur: "Gr√ľ√üe vom Nordpol-Hauptsitz ‚Äď es gibt nur einen Santa, und alles ist wunderbar und sehr gesch√§ftig."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BrexitGroßbritannienLondon
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website