Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Gillamoos-Volksfest: Markus Söder scherzt zu Winnetou-Figur


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextProteste: Irans Regime fällt harte UrteileSymbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextSylter Lokal macht endgültig dichtSymbolbild für einen TextBericht: Millionen-Abfindung für BierhoffSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für ein VideoHier kommt jetzt Polarkälte – und bleibtSymbolbild für einen TextBierhoff-Nachfolge: Kandidat sagt DFB abSymbolbild für einen TextBundesliga-Kapitän beendet KarriereSymbolbild für einen TextJugendliche vergewaltigt – Foto-FahndungSymbolbild für einen TextSegelschiff: Experten fürchten MillionengrabSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Experte sieht klare Bierhoff-NachfolgeSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Söder und Aiwanger scherzen über Winnetou

Aktualisiert am 06.09.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 168104343
Gillamoos 2022: Markus Söder bei seiner Ankunft mit NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rund um die Winnetou-Bücher tobt in Deutschland eine Debatte um kulturelle Aneignung. Darüber machten CSU und Freie Wähler am Montag Witze.

Beim politischen Frühschoppen auf dem Gillamoos-Volksfest haben CSU und Freie Wähler die aktuelle Debatte über den Umgang mit Winnetou-Büchern in ihrem Sinne thematisiert. Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ließ am Montag im bayerischen Abensberg einen Mann auf die Bühne kommen, dessen Kostümierung an den Karl-May-Helden erinnerte.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Markus Söder konterte mit den Worten, er sei in Spielen früher immer lieber Winnetous treuer Begleiter Old Shatterhand gewesen – schließlich habe der länger überlebt. Die Titelmelodie der Winnetou-Filme dröhnte im CSU-Zelt zur Einstimmung aus den Lautsprecherboxen – gleich nach dem umstrittenen Ballermann-Hit "Layla".


Das sind die "Winnetou"-Klassiker

"Der Schatz im Silbersee" (1962)
"Winnetou 1. Teil" (1963)
+10

In Deutschland gibt es derzeit eine Debatte um kulturelle Aneignung und Rassismus rund um die Winnetou-Erzählungen. Sie begann, nachdem der Verlag Ravensburger Mitte August angekündigt hatte, die Auslieferung zweier Kinderbücher zum gleichnamigen Film "Der junge Häuptling Winnetou" zu stoppen und aus dem Programm zu nehmen. Mehr dazu lesen Sie hier. Um das Lied "Layla" von DJ Robin und Schürze gab es im Sommer eine wochenlange Sexismus-Debatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hier kommt jetzt Polarkälte – und bleibt
  • Rahel Zahlmann
Von Rahel Zahlmann, Iliza Farukshina
CSUDeutschlandMarkus Söder
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website