Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Drohnenbilder zeigen Riesenstau an russischer Grenze


Drohnenbilder zeigen Riesenstau an russischer Grenze

  • Hanna Klein
  • Adrian Roeger
Von Hanna Klein, Adrian Röger

27.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Riesenstau an russischer Grenze: Drohnenbilder zeigen die kilometerlange Schlange. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Ronaldo hat neuen Verein gefundenSymbolbild für einen TextNach 27 Jahren: ARD-Sendung eingestelltSymbolbild für einen TextÖlpreise steigen starkSymbolbild für einen TextNeue Megajacht in Hamburg gesichtetSymbolbild für einen TextEU-Behörde warnt vor HustenmittelSymbolbild für einen TextJetzt will Katar auch dieses GroßeventSymbolbild für einen TextFrauen-Bundesliga knackt Zuschauer-RekordSymbolbild für einen TextÖsterreich will Rasern Auto wegnehmenSymbolbild für einen TextTotes Baby in Wald gefunden – GewalttatSymbolbild für einen TextSchlagerstar verzichtet auf Bier und WurstSymbolbild für einen TextStreit um Parkplatz endet in SchlägereiSymbolbild für einen Watson TeaserRiesen-Zoff in Sat.1-SendungSymbolbild für einen TextDiese drei Krankheiten drohen "Best Agern"
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Nach der Verkündung der Teilmobilmachung in Russland haben zahlreiche Russen versucht, das Land zu verlassen. Vor allem über die Nachbarländer.

Die Luftaufnahmen der russisch-georgischen Grenzen zeigen wohl deutlich, wie groß der Wunsch vieler Russen ist, ihr Heimatland zu verlassen. Ein kilometerlanger Stau schlängelt sich durch die Grenzregion, denn Menschenmassen wollen die Grenze im Auto passieren. Rund 40.000 Menschen sollen seit Beginn des Angriffskrieges bereits in die georgische Hauptstadt Tiflis geflüchtet sein. Wie viele weitere es jetzt werden können, lassen die spektakulären Aufnahmen erahnen.

Die beeindruckenden Drohnenbilder des ungewöhnlichen Grenzstaus sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • The Insider: Bildmaterial über Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mädchen auf Schulweg attackiert – 14-Jährige stirbt
Russland
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website