Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Bombendrohung: Easyjet-Flieger umgeleitet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWirtschaftsweise warnt vor GasknappheitSymbolbild für einen TextSchauspieler gibt Orden der Queen zurückSymbolbild für einen TextPalästinenser erschießt sieben MenschenSymbolbild für einen TextDschungel: Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextRocker flieht aus GefängnisSymbolbild für einen TextAustralien warnt vor radioaktiver Kapsel Symbolbild für einen TextHandball-WM: Finalteilnehmer stehen festSymbolbild für einen TextModeratorin zurück beim "heute journal"Symbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen TextMann von Urinal eingequetscht – totSymbolbild für einen TextSchlagerstar mit Überraschungs-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Promi plötzlich nackt in TV-ShowSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Easyjet-Flieger wegen Bombendrohung umgeleitet

Von dpa
05.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Easyjet-Maschine (Symbolbild): Die Passagiere sollen ihre Reise im Laufe des Tages fortsetzen können.
Easyjet-Maschine (Symbolbild): Die Passagiere sollen ihre Reise im Laufe des Tages fortsetzen können. (Quelle: Joeran Steinsiek/imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Ziel war eigentlich das südenglische Bristol: Eine Easyjet-Maschine musste jedoch in Prag landen – wegen einer Bombendrohung.

Wegen einer Bombendrohung ist ein Verkehrsflugzeug auf dem Weg von Polen nach Großbritannien nach Tschechien umgeleitet worden. Die Maschine landete in der Nacht zu Montag sicher in Prag, wie der dortige Vaclav-Havel-Flughafen mitteilte.

Bombenexperten untersuchten das Flugzeug, fanden aber nach Angaben der Polizei weder Sprengstoff noch einen gefährlichen Gegenstand. Die Passagiere sollten ihre Reise im Laufe des Tages fortsetzen können. Die Maschine der Fluglinie Easyjet war in Krakau gestartet. Ziel war das südwestenglische Bristol.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Österreich: Paar lebt mit Baby in Weinkeller
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
BombendrohungEasyjetEnglandGroßbritannienPragTschechien
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website