Sie sind hier: Home > Panorama >

Köln: Zwei Tote nach Wohnhausbrand in Südstadt – weitere Opfer möglich

Gebäude eventuell einsturzgefährdet  

Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Kölner Südstadt

25.10.2018, 08:40 Uhr | dpa

Köln: Zwei Tote nach Wohnhausbrand in Südstadt – weitere Opfer möglich. Feuerwehrleute löschen den Brand: Bei einem Feuer in der Kölner Südstadt sind zwei Menschen gestorben. (Quelle: dpa/Oliver Berg)

Feuerwehrleute löschen den Brand: Bei einem Feuer in der Kölner Südstadt sind zwei Menschen gestorben. (Quelle: Oliver Berg/dpa)

Katastrophaler Brand in der dicht bebauten Kölner Südstadt: Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus sterben zwei Menschen. Weitere Opfer schließt die Feuerwehr nicht aus.  

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Kölner Innenstadt sind am Mittwochabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Vier Bewohner wurden mit Rauchvergiftungen gerettet, wie die Feuerwehr mitteilte. Weitere Opfer seien nicht auszuschließen.

Identifiziert sind die Toten noch nicht. Auch die Brandursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Zwei Nachbarhäuser wurden wegen des Feuers vorsichtshalber geräumt. 185 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Notfallseelsorger kümmerten sich um die Betroffenen.

Feuer breitet sich vom ersten Obergeschoss aus

Der Brand in dem viereinhalbgeschossigen Haus in der eng bebauten Südstadt hatte sich vom 1. Obergeschoss bis ins Dach ausgebreitet. Das Treppenhaus sei komplett eingestürzt, teilte die Feuerwehr mit. Die Feuerwehrleute hätten noch nicht alle Räume des Hauses erreichen können. Ein Feuerwehrmann wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.


Das Feuer war am späten Abend noch nicht unter Kontrolle. Ein Baustatiker prüfe bereits, ob das brennende Haus einsturzgefährdet ist. Das THW wurde angefordert, um Teile des Gebäudes abzustützen. Einige umliegende Straßen wurden gesperrt.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe