Sie sind hier: Home > Panorama >

Kambodscha: Brand in Casino-Hochhaus: Mehrere Verletzte

18 Stockwerke in Gefahr  

Casino-Hochhaus brennt in Kambodscha

08.01.2019, 11:14 Uhr | dpa

Kambodscha: Brand in Casino-Hochhaus: Mehrere Verletzte. Hinter der kambodschanisch-thailändischen Grenze liegt Poipet: In dem Grenzraum zwischen den zwei Staaten befinden sich viele Casinos. (Archivbild) (Quelle: Reuters/Sukree Sukplang)

Hinter der kambodschanisch-thailändischen Grenze liegt Poipet: In dem Grenzraum zwischen den zwei Staaten befinden sich viele Casinos. (Archivbild) (Quelle: Sukree Sukplang/Reuters)

In Kambodscha boomt das Glücksspiel: Ein Casino nach dem anderen eröffnet in dem asiatischen Staat. Nun ist es dort zu einem Feuer gekommen – in einem erst kürzlich eröffneten Gebäude.

Bei einem Brand in einem 18-stöckigen Hochhaus sind in der kambodschanischen Stadt Poipet mindestens sechs Menschen verletzt worden. Das Feuer brach nach Angaben der Polizei am Montagabend in einem Gebäude aus, in dem sich auch ein Spielcasino befindet. Vermutet wird, dass es durch einen Kabelbrand ausgelöst wurde. Poipet liegt nahe der Grenze zu Thailand. Dort befinden sich zahlreiche Casinos.

Bei den Verletzten handelt es sich um fünf Menschen aus Kambodscha und einen aus China. Nach Angaben eines Polizeisprechers kamen sie mit leichteren Verletzungen davon. Am Dienstag musste noch ein Verletzter im Krankenhaus behandelt werden. Der Sprecher sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Zum Glück hat das Feuer nicht auf die Zimmer übergegriffen, sondern war nur außerhalb, am Fahrstuhl. Deshalb ist auch niemand gestorben."


Casino-Boom in Kambodscha 

Das Hochhaus mit dem Casino war erst vor wenigen Monaten fertiggestellt worden. Nach einem Bericht der "Phnom Penh Post" boomt das Glücksspiel-Geschäft in Kambodscha gerade. Allein im vergangenen Jahr wurden 52 neue Casino-Lizenzen vergeben. Inzwischen gibt es in dem südostasiatischen Land 150 Casinos, die eigentlich nur für Ausländer geöffnet sind. Offiziell ist es Kambodschanern verboten, dort zu spielen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta Sport mit Sky Sport Kompakt: 3 Monate inkl.*
Magenta Sport bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019