Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter: Schnee und Eis – Verkehr staut sich auf Hunderten Kilometern

In Nordrhein-Westfalen  

Schnee und Eis – Verkehr staut sich auf Hunderten Kilometern

28.01.2019, 11:31 Uhr | dpa

 (Quelle: imago_Blickwinkel)
Frostig und glatt: Das Winterwetter kehrt in Teilen Deutschlands zurück

Der Winter kehrt in Teilen Deutschlands zurück. Zum Wochenanfang wird es wieder frostiger und es fällt Schnee. In den Hochlagen kann es auch zu Sturmböen kommen. (Quelle: t-online.de)

Frostig und Glatt: Das Winterwetter kehrt in Teilen Deutschlands zurück. (Quelle: t-online.de)


Schnee und glatte Straßen im Berufsverkehr: Viele Autofahrer in Nordrhein-Westfalen standen am Montag im Stau. Lange soll der Schnee aber nicht liegenbleiben.

Starke Schneefälle und glatte Straßen haben am Montag im Berufsverkehr zu mehreren Unfällen und langen Staus geführt. Rund 315 Kilometer Stau und stockenden Verkehr in Nordrhein-Westfalen meldete das WDR-Verkehrsstudio. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor stürmischen Böen und bis zu 20 cm Neuschnee im Verlauf des Tages. Die Schneefallgrenze liegt demnach bei rund 200 Metern. Lange bleibt der Schnee bei Temperaturen zwischen 3 und 6 Grad aber nicht liegen.

Viel Geduld mussten Autofahrer unter anderem auf der A45 zwischen Lüdenscheid-Süd und Olpe aufbringen. Dort stockte der Verkehr in beide Richtungen auf einer Länge von 15 Kilometern. Auf der A46 Richtung Düsseldorf standen Autofahrer zwischen Wuppertal-Wichlinghausen und Haan-Ost rund eine Dreiviertelstunde im Stau. Weil mehrere Lkw quer standen, staute sich der Verkehr auch auf der A1 Richtung Köln zwischen Wuppertal-Langerfeld und Wermelskirchen auf rund zehn Kilometern.
 

 
Ähnlich grau und kalt zeigt sich das Wetter in Nordrhein-Westfalen auch für den Rest der Woche. Vereinzelt sinken die Temperaturen in Richtung null. Im Bergland muss daher immer wieder mit Schnee gerechnet werden. In den Ebenen gibt es aber nur Schneeregen. Dazu schwächt der Wind merklich ab. Zum Ende der Woche lichtet sich dann auch die Wolkendecke.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe