Sie sind hier: Home > Panorama >

Braunschweig: Mann klettert in Altkleidercontainer – und stirbt

Unglück in Braunschweig  

Mann sucht Schlüssel im Altkleidercontainer und stirbt

28.06.2019, 18:19 Uhr | dpa

Braunschweig: Mann klettert in Altkleidercontainer – und stirbt. Ein Altkleidercontainer: Ein Mann in Braunschweig ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Thomas Lebie)

Ein Altkleidercontainer: Ein Mann in Braunschweig ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. (Symbolbild) (Quelle: Thomas Lebie/imago images)

Weil er seinen Schlüssel versehentlich mit entsorgte, ist ein Mann in einen Altkleidercontainer geklettert. Er hatte festgesteckt und musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Dort starb er. 

Einen Tag nach einem Unfall in einem Altkleidercontainer in Braunschweig ist ein Mann seinen Verletzungen erlegen, wie die Polizei mitteilte. Der 43-Jährige wollte am Mittwoch einen Beutel, den er in den Container geworfen hatte, wieder herausholen. Dabei blieb er stecken und konnte sich nicht selbst befreien.
 

 
In dem Beutel war der Wohnungsschlüssel des Mannes, den er wohl versehentlich hineingeworfen hatte. Eine Frau hatte den hilflosen 43-Jährigen bemerkt und die Rettungskräfte gerufen. Der Mann kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, wo er am Donnerstagabend starb.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal