Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanorama

Türkei: Touristenbus in Antalya verunglückt – 25 Verletzte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen TextHier gibt es am Wochenende StauSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für einen TextCSU-Politikerin Barbara Stamm ist totSymbolbild für ein VideoRätselhafte Lichtsäulen über RusslandSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen Text"Tagesschau"-Sprecherin hört aufSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan kassiert Häme und SpottSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Touristenbus in der Türkei verunglückt – viele Verletzte

Von dpa
Aktualisiert am 24.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Busunfall in der Südtürkei: Die meisten Verletzten kommen laut Medienberichten aus Polen.
Busunfall in der Südtürkei: Die meisten Verletzten kommen laut Medienberichten aus Polen. (Quelle: DHA/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Türkei ist ein Reisebus mit Touristen verunglückt. Mindestens 25 Insassen wurden teils schwer verletzt. Die meisten der Opfer sollen aus Polen stammen.

Mindestens 25 Touristen sind bei einem Busunfall im südtürkischen Kemer verletzt worden. Unter ihnen seien Polen, Russen und Norweger, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Der Reisebus sei am Dienstag umgekippt und in einen Graben gestürzt. Die Zeitung "Hürriyet" berichtete von 41 Verletzten, 38 davon seien Polen. Über deutsche Opfer war zunächst nichts bekannt.


Rettungskräfte hätten die Verletzten aus dem Bus geborgen, zwei seien in einem kritischen Zustand. Die Unfallursache war zunächst unklar. Kemer in der Provinz Antalya ist bei deutschen und russischen Urlaubern beliebt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Missbrauchsfall Marvin: Gericht kippt Sicherungsverwahrung
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe
BusunfallHürriyetPolenTürkei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website