Sie sind hier: Home > Panorama >

Hessen: Feuer in Wiesbadener Kirchturm ausgebrochen

Schwierige Löscharbeiten  

Feuer in Wiesbadener Kirchturm ausgebrochen

18.09.2019, 11:13 Uhr | AFP , dpa , jp

Hessen: Feuer in Wiesbadener Kirchturm ausgebrochen. Turm der St. Birgid-Kirche in Wiesbaden: Unterhalb des Glockenturms ist ein Feuer ausgebrochen. (Quelle: dpa)

Turm der St. Birgid-Kirche in Wiesbaden: Unterhalb des Glockenturms ist ein Feuer ausgebrochen. (Quelle: dpa)

Im hessischen Wiesbaden ist in einem Kirchturm ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr stieß beim Löschen auf Komplikationen – die Statik des Gebäudes ist gefährdet.

In einer Wiesbadener Kirche ist am frühen Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilte, brennt der Dachstuhl des Kirchturms der St. Birgid-Kirche im Stadtteil Bierstadt. Die Löscharbeiten seien schwierig, da der Turm nur sehr schmale Fenster habe.

Risse im Gebäude entdeckt

"Rauch und Wärme können nur sehr schwer abziehen, daher gibt es einen massiven Wärmestau im Gebäude", teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Der Brandherd befinde sich in einem Technikraum unterhalb des Glockenturms. Das Feuer sei unter Kontrolle, jedoch dauerten die Löscharbeiten an, erklärte der Sprecher. 
 

 
Ein Statiker stellte am Morgen infolge des Brands Risse am Gebäude fest. Ein erster Versuch, den Turm von innen zu löschen, wurde abgebrochen, als die Risse im Gebäude entdeckt wurden. Über Drehleitern konnte allerdings weiter von außen gelöscht werden. Mehr als 50 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal