Sie sind hier: Home > Panorama >

Hannover: Drei Jugendliche von S-Bahn erfasst – zwei von ihnen tot

14-Jährige überlebt  

Drei Jugendliche in Hannover von S-Bahn erfasst

03.12.2020, 14:00 Uhr | t-online, AFP

Hannover: Drei Jugendliche von S-Bahn erfasst – zwei von ihnen tot. Polizei in Hannover (Symbolbild): An der S-Bahnstrecke der Stadt ist es zu einem Unglück gekommen. (Quelle: imago images/Die Videomanufaktur)

Polizei in Hannover (Symbolbild): An der S-Bahnstrecke der Stadt ist es zu einem Unglück gekommen. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago images)

In Hannover sind drei Jugendliche von einem Zug erfasst worden. Zwei der Opfer starben, eine 14-Jährige überlebte. Zu den Hintergründen ist laut Polizei bislang nur wenig bekannt.

Drei Jugendliche sind in Hannover am Donnerstagvormittag von einem Zug erfasst worden. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizei Hannover t-online. Ein 14-jähriges Mädchen hat nach Informationen der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" überlebt. Zwei der Jugendlichen sind gestorben. Es soll sich um einen Jungen und ein Mädchen handeln.

Verdacht des Suizids

Zu den beiden Opfern gibt es noch keine weiteren Angaben. Man gehe allerdings davon aus, dass es sich um Selbstmord beziehungsweise versuchten Suizid handelt, erklärte die Polizei Hannover. Aus diesem Grund werde die Polizei nur zurückhaltend informieren.

Der Vorfall ereignete sich demnach gegen 10.30 Uhr. Betroffen war eine S-Bahn, die nach Hildesheim fahren sollte. Der Ort des Geschehens lag in der Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof. Auf Fotos in örtlichen Medien war zu sehen, wie die S-Bahn auf einer Brücke stand, die über eine Straße führte. Die Feuerwehr Hannover war mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort. Die Strecke um den Braunschweiger Platz war mehrere Stunden gesperrt.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal