Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Hier liegt die Inzidenz bei über 600: Dramatische Corona-Entwicklung in Deutschland


Hier liegt die Inzidenz bei über 600 – dramatischer Corona-Trend in Deutschland

  • Philip Friedrichs
  • Adrian Roeger
Von Philip Friedrichs, Adrian Röger

Aktualisiert am 31.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Corona-Risikoradar: So entwickeln sich die Inzidenzen bundesweit und in den Städten, die gelockert haben. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTaliban: Erste öffentliche HinrichtungSymbolbild für einen TextRennfahrer verliert FührerscheinSymbolbild für einen TextEx-ZDF-Moderator bekommt RTL-ShowSymbolbild für einen TextLetzte "Königin der Lüfte" ausgeliefertSymbolbild für einen TextAlles zum kommenden HandywarnsystemSymbolbild für einen TextUngewöhnliche Kritik an Irans RegimeSymbolbild für einen TextDas ist die Ehefrau von Markus LanzSymbolbild für einen TextVergewaltigung: Fußballer verurteiltSymbolbild für einen TextShania Twain posiert im hautengen AnzugSymbolbild für einen TextFrau hält toten Mann auf Dach festSymbolbild für einen TextRestaurant auf Sylt öffnet nur zwei WochenSymbolbild für einen Watson TeaserReiner Calmund schimpft nach DFB-DebakelSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Während bundesweit die Inzidenzen steigen, lockern Städte wie Tübingen oder Rostock in Modellversuchen die Corona-Maßnahmen. Eine Animation von t-online zeigt, welche Folgen das hat.

Eine einheitliche Durchsetzung der Corona-Maßnahmen ist in Deutschland nicht in Sicht. Beschlüsse der Bund-Länder-Gipfel haben meist eine kurze Halbwertszeit bei einigen Ministerpräsidenten. So kommen trotz bundesweit steigender Inzidenzen sehr unterschiedliche Auslegungen der Corona-Maßnahmen zustande.

Die einen pochen auf die Umsetzung der Notbremse, andere wollen weiter lockern. Das Saarland erwägt, nach Ostern schrittweise Gastronomie und Sportstätten zu öffnen, in Tübingen und Rostock gibt es noch weitergehende Modellversuche. Das wirkt sich zum Teil deutlich auf die Inzidenzen vor Ort auf, wie aktuelle Daten des Robert Koch-Instituts zeigen.

Wie sich die Inzidenzen bundesweit und in den Modellstädten Tübingen und Rostock derzeit entwickeln, in welchen Gebieten die Fallzahlen in die Höhe schießen und welche Auswirkungen das auf weitere Lockerungen haben könnte, erfahren Sie im Video oben. Sie können sich den Beitrag auch direkt hier anschauen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mehr als 150 Verletzte bei Zugunglück
  • Rahel Zahlmann
Von Rahel Zahlmann, Iliza Farukshina
CoronavirusDeutschlandInzidenzRKIRostockTübingen
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website