Sie sind hier: Home > Panorama >

Gladbeck: Zwei Kinder retten sich mit Fenstersprung vor Feuer

Aus erstem Stock  

Zwei Kinder retten sich mit Fenstersprung vor Feuer

02.07.2021, 08:00 Uhr | dpa

Gladbeck: Zwei Kinder retten sich mit Fenstersprung vor Feuer. Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen (Symbolbild): Rettungskräfte rückten zu einem Einsatz in Gladbeck aus. (Quelle: imago images/Michael Gstettenbauer)

Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen (Symbolbild): Rettungskräfte rückten zu einem Einsatz in Gladbeck aus. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago images)

Unglück in Nordrhein-Westfalen: In einer Wohnung brach ein Feuer aus, zwei Kinder sprangen aus dem ersten Stock. Hund und Katze der Familie starben in den Flammen.

Mit einem Sprung aus dem Fenster in die Arme von Passanten haben sich zwei Kinder vor einem Feuer in ihrer Wohnung gerettet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren die beiden bereits aus dem ersten Obergeschoss des Hauses im nordrhein-westfälischen Gladbeck gesprungen, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte.

Zwischenzeitlich suchten die Helfer in der Wohnung nach einem weiteren Kind. Später stellte sich aber heraus, dass es nicht vor Ort gewesen war. Ein Hund und eine Katze der Familie starben bei dem Brand am frühen Abend. Nach den Löscharbeiten war das Haus nicht mehr bewohnbar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: