Sie sind hier: Home > Panorama >

Notlandung nach Zusammenstoß mit Modellflugzeug

Kind an Bord  

Notlandung nach Zusammenstoß mit Modellflugzeug

26.09.2021, 01:04 Uhr | dpa

Notlandung nach Zusammenstoß mit Modellflugzeug. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Quelle: dpa/Jens Büttner)

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Quelle: Jens Büttner/dpa)

Mit viel Glück und fliegerischem Können landete ein Pilot seine Maschine, nachdem sie von einem Modellflugzeug getroffen war. Dabei wurde das einmotorige Flugzeug beschädigt.

Nach dem Zusammenstoß mit einem Modellflugzeug musste am Samstag in Südhessen eine einmotorige Propellermaschine notlanden. Die Maschine hatte ein Segelflugzeug im Schlepp, als sie am Nachmittag mit dem Modellflugzeug über der Gemeinde Otzberg/Ober-Klingen zusammenstieß, wie die Polizei in Darmstadt am Abend mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Durch den Zusammenstoß wurde laut Polizei das linke Leitwerk des Motorflugzeugs zum Teil abgerissen. Der 56-jährige Pilot habe daraufhin den Segelflieger ausgeklinkt und konnte sein Flugzeug sicher auf dem Flugplatz in Reinheim (ebenfalls Landkreis Darmstadt-Dieburg) landen. Auch der 42-jährige Pilot des Segelfliegers, der ein zehnjähriges Kind mit an Bord hatte, konnte demnach sicher landen.

Der 55-jährige Modellflieger konnte ermittelt werden. Er hatte sein Modellflugzeug mit einer Spannweite von 1,60 Metern laut Polizei wohl in Groß-Bieberau gestartet. Wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, sei noch Gegenstand der Ermittlungen. An dem Motorflugzeug entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro, an dem Modellflugzeug von etwa 1.500 Euro.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: