Sie sind hier: Home > Panorama >

Dramatische Bilder: Die erste Hungerkatastrophe als Folge des Klimawandels

Hungerkatastrophe auf Madagaskar  

"Möge Gott uns helfen"

Von Sonja Eichert und Nicolas Lindken

17.10.2021, 20:25 Uhr
Hauptnahrungsmittel Zuckerwasser

Kein Regen, keine Felder, kein Essen: Der Süden Madagaskars leidet Hunger. Die Ursache dafür liegt jedoch nicht im Land selbst – ganz im Gegenteil. Die dramatischen Bilder im Video.

Kinder in Madagaskar: Die Folgen der Klimakrise sind besonders für die Kleinen dramatisch. (Quelle: t-online)


Kein Regen, keine Felder, kein Essen: Der Süden Madagaskars leidet Hunger. Die Ursache dafür liegt jedoch nicht im Land selbst – ganz im Gegenteil. Die dramatischen Bilder im Video. 

Jahrelang kein Regen, ausgetrocknete Felder, Stürme, die ganze Landstriche unter Staub und Sand begraben: Der Süden von Madagaskar steuert auf eine der schlimmsten Hungerkatastrophen der Welt zu. Bereits jetzt können sich zwei von fünf Einwohnern in der Region nicht mehr ohne Hilfe ernähren. Die Hälfte aller Kinder im Land ist nach Angaben der Welthungerhilfe mangelernährt. 

Das Prekäre an der Situation: Anders als in vielen anderen Fällen liegt der Grund für das Leid im Land nicht in bewaffneten Konflikten, sondern bei einem Problem, das uns alle betrifft: Die Hungersnot von Madagaskar ist die erste, die direkt auf die Folgen des Klimawandels zurückzuführen ist. Zu diesem Schluss kommen die Vereinten Nationen. 

Die dramatischen Bilder der Dürrekatastrophe auf Madagaskar und die verzweifelten Schilderungen eines hungerleidenden Familienvaters sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen:
  • Videomaterial der Nachrichtenagentur Reuters und der Vereinten Nationen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: