• Home
  • Panorama
  • Erster Fall von Affenpocken in USA entdeckt – Übertragung unter MĂ€nnern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextIsrael schießt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffen

Erster Fall von Affenpocken in den USA entdeckt

Von dpa
Aktualisiert am 19.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Affenpockenviren unter einem Mikroskop: In den USA gibt es auch einen Fall der seltenen Infektion.
Affenpockenviren unter einem Mikroskop: In den USA gibt es auch einen Fall der seltenen Infektion. (Quelle: Freya Kaulbars 2004/RKI)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auch in den USA ist jetzt ein Patient mit Affenpocken entdeckt worden. Ein Reisender aus Kanada wurde positiv getestet. Das RKI rÀt nach Bekanntwerden von FÀllen in Europa zu Wachsamkeit.

Nach Bekanntwerden mehrerer FĂ€lle in Großbritannien, Spanien und Portugal sind die Affenpocken nun auch in den USA festgestellt worden. Die Krankheit sei bei einem Bewohner aus dem Bundesstaat Massachusetts im Nordosten des Landes registriert worden, teilte die Gesundheitsbehörde CDC am Mittwoch mit. Die Person sei kĂŒrzlich nach Kanada gereist – das Virus sei aber in den Vereinigten Staaten festgestellt worden.

Normalerweise werden Affenpocken ĂŒber die Luft ĂŒbertragen. In einigen der kĂŒrzlich aufgetauchten FĂ€lle aber gingen die Experten von einer Infektion durch FlĂŒssigkeiten aus, weil es sich bei den Patienten um homosexuelle MĂ€nner handelt. Angesichts der FĂ€lle in Großbritannien hatte das Robert Koch-Institut (RKI) zuletzt bereits Ärzte in Deutschland fĂŒr die Virusinfektion sensibilisiert.

Hinweise auf Übertragung unter MĂ€nnern

In einem vom RKI veröffentlichten Beitrag heißt es, Affenpocken sollten auch dann bei unklaren pockenĂ€hnlichen HautverĂ€nderungen als mögliche Ursache in Betracht gezogen werden, wenn die Betroffenen nicht in bestimmte Gebiete gereist seien. Affenpocken waren bislang vor allem aus einigen Regionen Afrikas bekannt. MĂ€nner, die Sex mit MĂ€nnern haben, sollten laut RKI bei ungewöhnlichen HautverĂ€nderungen "unverzĂŒglich eine medizinische Versorgung aufsuchen".

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Liebe Regierung, Herr Melnyk ist untragbar"
Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist hat einen Appell mit der Überschrift "Waffenstillstand jetzt!" unterschrieben.


In Großbritannien hatte sich die Zahl der erfassten FĂ€lle der seltenen Erkrankung laut Angaben der Gesundheitsbehörde UK Health Security Agency (UKHSA) von Montag auf sieben erhöht. Die erste Infektion, die Anfang Mai in Großbritannien bekannt geworden war, soll hingegen auf eine Ansteckung in Nigeria zurĂŒckgehen.

Die Viruserkrankung ruft laut Angaben der UKHSA meist nur milde Symptome hervor, kann aber auch schwere VerlĂ€ufe nehmen. Die Pocken des Menschen gelten seit 1980 nach einer großen Impfkampagne weltweit als ausgerottet. Fachleute vermuten, dass der Erreger der Affenpocken in Nagetieren zirkuliert, Affen gelten als sogenannte Fehlwirte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sophie Loelke
  • Arno Wölk
  • Nicolas Lindken
Von S. Loelke, A. Wölk, N. Lindken
AffenpockenEuropaGroßbritannienKanadaPortugalRKISpanienUSA
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website