Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

Lebenslange Haft für ehemaliges Kindermädchen

Zweifacher Kindermord  

Lebenslange Haft für ehemaliges Kindermädchen

19.04.2018, 10:44 Uhr | AFP

. Yoselyn Ortega: Das amerikanische Kindermädchen tötete zwei Kinder. Sie muss nun lebenslang ins Gefängnis. (Quelle: Reuters/Lucas Jackson)

Yoselyn Ortega: Das amerikanische Kindermädchen tötete zwei Kinder. Sie muss nun lebenslang ins Gefängnis. (Quelle: Lucas Jackson/Reuters)

Ein ehemaliges Kindermädchen ist in den USA wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Sie hatte zwei Kinder mit einem Küchenmesser erstochen.

Nach zweitägigen Beratungen von zwölf Geschworenen ist eine ehemalige Kinderfrau in New York für schuldig befunden worden, im Oktober 2012 ein sechsjähriges Mädchen und einen zweijährigen Jungen mit einem Küchenmesser im Badezimmer der elterlichen Wohnung in Manhattan getötet zu haben.

Die Verteidigung hatte versucht, die Geschworenen-Jury davon zu überzeugen, dass die 55-jährige Yoselyn Ortega wegen psychischer Probleme unzurechnungsfähig gewesen sei. Die Geschworenen wiesen das zurück. Laut Staatsanwaltschaft hegte die Kinderfrau tiefen Groll gegen die Mutter der Kinder. Die Tötungen seien geplant gewesen.

Bilder der ermodeten Kinder: Der Vater der beiden dankte den Geschworenen für das Urteil. (Quelle: Reuters/Carlo Allegri)Bilder der ermodeten Kinder: Der Vater der beiden dankte den Geschworenen für das Urteil. (Quelle: Carlo Allegri/Reuters)

Fall inspirierte zu Buch

Der Vater der Kinder, Kevin Krim, brach nach dem Schuldspruch vor dem Obersten Gerichtshof des Bundesstaates New York in Tränen aus. "Danke", murmelte er US-Medienberichten zufolge an die Geschworenen gerichtet.

Ortega dürfte nun den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen. Das Strafmaß soll am 14. Mai verkündet werden.

Der Fall hatte berufstätige Eltern in aller Welt schockiert. Er inspirierte die französische Autorin Leila Slimani zu einem Bestseller, der die Beziehung zwischen einer berufstätigen Mutter und einem Kindermädchen analysiert.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Zeit für einen wohligen Platz am Kamin oder in der Sauna
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018