t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Großbritannien: Drei Rechtsextreme wegen Terrorverdachts festgenommen


Anschlag in Großbritannien geplant?
Rechtsextreme wegen Terrorverdachts festgenommen

Von dpa
27.02.2024Lesedauer: 1 Min.
London: Das Westminster Magistrates Court: Hier müssen noch am Dienstag drei Terrorverdächtige erscheinen.Vergrößern des BildesDas Westminster Magistrates Court in London: Dort müssen noch am Dienstag drei Terrorverdächtige erscheinen. (Quelle: Alberto Pezzali/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Drei mutmaßliche Rechtsextremisten sind in Großbritannien festgenommen worden. Sie sollen einen Terrorakt geplant haben.

Ermittler haben in Großbritannien drei Männer wegen Terrorverdachts festgenommen. Vorausgegangen seien Ermittlungen zu möglichen rechtsextremen Aktivitäten, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Den Männern wird vorgeworfen, einen Terrorakt vorbereitet zu haben. Details waren zunächst nicht bekannt. Zwei der Männer sind 24 Jahre alt, der dritte Mann ist im Alter von 33 Jahren.

Die Verdächtigen sollten noch am Dienstag vor Gericht erscheinen. Sie seien vor einer Woche festgenommen worden, teilte die zuständige Einheit mit. Auch ein vierter Verdächtiger wurde demnach festgenommen, aber ohne Anklage freigelassen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website