t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaKriminalität

Baden-Württemberg: Leiche in Unfallauto entdeckt – Mordfall?


Mordfall?
Unfall auf A81 – tote Ehefrau auf Rücksitz

Von dpa
Aktualisiert am 19.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Leiche in Unfallauto entdeckt - Verbrechen möglichVergrößern des BildesDie Polizei hat in einem Unfallauto auf der A81 in Baden-Württemberg außer dem schwerstverletzten Fahrer noch eine Leiche auf der Rückbank entdeckt. (Quelle: Förster/Südwestdeutsches Mediennetzwerk/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Ein dramatischer Fund auf der A81 gibt Rätsel auf: Neben einem Schwerverletzten entdeckt die Polizei eine Leiche.

Die Polizei hat in einem Unfallauto auf der A81 in Baden-Württemberg am Dienstagabend außer dem schwerstverletzten Fahrer noch eine Leiche auf der Rückbank entdeckt. Am Mittwochvormittag gaben die Beamten bekannt, dass es sich bei der Leiche um die Ehefrau des Fahrers handelt. Der Mann sei 36 Jahre alt, die Frau 30 Jahre alt.

Verkehrsteilnehmer hätten ausgesagt, dass das Auto bei Epfendorf im Landkreis Rottweil nach links von der Fahrbahn abgekommen sei. Dann sei der Wagen mit hoher Geschwindigkeit gegen die Mittelschutzplanken geprallt, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung der Polizei Konstanz und der Staatsanwaltschaft Rottweil.

Fahrer lebensbedrohlich verletzt

An der Unfallstelle sei der Fahrer des Wagens mit lebensbedrohlichen Verletzungen in dem Wagen gefunden worden. Es wird davon ausgegangen, dass er sich die Verletzungen selbst zugefügt habe. Auf der Rückbank entdeckten die Einsatzkräfte bei der Überprüfung des Autos zudem die Leiche der Frau.

Der Fahrer kam per Hubschrauber ins Krankenhaus und konnte laut Sprecher zunächst nicht vernommen werden. Mittlerweile schwebe er jedoch nicht mehr in Lebensgefahr. Zur Identität der toten Person gab es zunächst keine Angaben.

Die Staatsanwaltschaft prüft, ob es sich um ein vorsätzliches Tötungsdelikt handelt. Laut Ermittlerkreisen handele es sich aber in jedem Fall wohl um eine sogenannte Beziehungstat.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website