• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Nach Schießerei in Traunreut: Polizei fasst Tatverdächtigen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo hoch fällt die Gasumlage ausSymbolbild für einen TextMädchen vergewaltigt – Bild veröffentlichtSymbolbild für einen TextFörster entdeckt Leiche im HochsitzSymbolbild für einen TextDLV-Frauen holen EM-GoldSymbolbild für einen Text"Der Pferdeflüsterer"-Star ist totSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für einen Text44 Grad: Hitzerekord auf den BalearenSymbolbild für einen TextKletterer stürzt in Bayern in den TodSymbolbild für einen TextJugendliche retten Unfallopfern das LebenSymbolbild für einen Watson TeaserKlopp übt heftige Kritik an Lewy-WechselSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Mann schießt auf Kneipen-Besucher – zwei Tote

Von dpa, df

Aktualisiert am 17.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Beamte der Spurensicherung vor dem Tatort in Traunreut.
Beamte der Spurensicherung vor dem Tatort in Traunreut. (Quelle: Tobias Hase/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Pub im oberbayerischen Traunreut hat es eine Schießerei mit zwei Toten und zwei Schwerverletzten gegeben.

Ein Mann hatte am Samstagabend gegen 22.30 Uhr mit einem Gewehr die Kneipe betreten. "Er hat dann das Feuer eröffnet und zwei Männer tödlich getroffen", berichtete ein Polizeisprecher. Zwei Frauen wurden schwer verletzt.

Polizei fasst Tatverdächtigen

Die Polizei leitete in der Nacht eine Großfahndung ein, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam. Am Morgen meldeten die Behörden die Festnahme eines Tatverdächtigen.

Der Mann sei in der Nähe des Tatorts, einem Pub, gefasst worden, sagte ein Sprecher. Inzwischen bestehe dringender Tatverdacht, deswegen werde im Laufe des Tages eine Haft geprüft. Zuvor war der mutmaßliche Schütze als 50 bis 60 Jahre alter Mann mit grauen Haaren beschrieben worden.

Noch keine Hinweise auf Hintergründe der Tat

Die Hintergründe der Tat waren zunächst völlig unklar. "Wir stehen am Anfang der Ermittlungen", sagte der Polizeisprecher. Der Zustand der Frauen sei stabil, sie seien nicht in Lebensgefahr.

Ein Anwohner hatte die Schüsse im Bereich des Lokals gehört und die Polizei alarmiert. Die Staatsanwaltschaft Traunstein und die Kripo übernahmen die Ermittlungen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mann fährt in Absperrung von US-Kapitol und schießt
PolizeiTatort
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website