Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Heidelberg: Mann stirbt nach Messerangriff

Angriff in Leimen  

Mann stirbt nach Messerangriff

24.09.2017, 14:12 Uhr | dpa

Heidelberg: Mann stirbt nach Messerangriff. (Symbolbild) (Quelle: dpa/ Patrick Pleul)

(Symbolbild) (Quelle: Patrick Pleul/dpa)

Eine Notoperation am Samstag konnte den Schwerverletzten nicht retten. Der bei einem Messerangriff in Leimen lebensgefährlich verletzte Mann ist tot.

Der 45-Jährige starb am Sonntag im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war am Samstag mit einem Messer attackiert und durch einen Stich in den Oberkörper lebensgefährlich verletzt worden. Er wurde nach einer medizinischen Erstversorgung am Tatort in einer Klinik notoperiert. Der Täter ist nach Angaben der Polizei flüchtig. Weitere Hintergründe zur Tat waren zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei sowie die Staatsanwaltschaft Heidelberg ermitteln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal