Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Schwer erkrankt: US-Mörder Charles Manson in Klinik eingeliefert

"Das wird nicht mehr"  

US-Mörder Charles Manson schwer erkrankt

16.11.2017, 09:31 Uhr | AFP

Schwer erkrankt: US-Mörder Charles Manson in Klinik eingeliefert. Charles Manson ist der wohl berühmteste Häftling in den USA. (Quelle: Reuters/CDCR/Handout)

Charles Manson ist der wohl berühmteste Häftling in den USA. (Quelle: CDCR/Handout/Reuters)

Der US-Sektengründer Charles Manson ist für den Mord an sieben Menschen mitverantwortlich und sitzt deswegen seit mehr als 40 Jahren in Haft. Nun hat sich der Gesundheitszustand des mittlerweile 83-Jährigen enorm verschlechtert.

Wie die Webseite TMZ meldet, wurde der 83-Jährige, der 1969 den Mord an der Schauspielerin Sharon Tate in Auftrag gegeben hatte, in ein Krankenhaus im kalifornischen Bakersfield eingeliefert. Sein Gesundheitszustand verschlechtere sich, TMZ zitierte eine Quelle mit den Worten: "Das wird nicht mehr."

Manson sitzt seit mehr als 40 Jahren im Gefängnis und gilt als einer der berühmtesten Häftlinge der USA. Seine zahlreichen Gnadengesuche wurden stets abgelehnt. Der Anführer der von ihm gegründeten "Manson Family" war 1971 zusammen mit vier seiner Anhänger wegen der Ermordung von sieben Menschen zunächst zum Tode, später dann zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Unter den Opfern der Sekte war die hochschwangere Frau von Regisseur Roman Polanski, Sharon Tate. Die "Manson Family" wurde in den 60er Jahren in Kalifornien gegründet. Manson sah in sich eine Wiedergeburt Christi und zettelte eine Serie von Morden an, um einen Krieg zwischen Weißen und Schwarzen in den USA zu provozieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal