Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

JVA Bochum: Serienmörder stirbt nach Selbstbefriedigung mit Strom

"Würger von Aachen"  

Serienmörder stirbt nach Selbstbefriedigung mit Strom

23.07.2018, 15:43 Uhr | t-online.de, so

JVA Bochum: Serienmörder stirbt nach Selbstbefriedigung mit Strom . Justizvollzugsanstalt Bochum: Der 64-jährige Leo Egidius S. wurde am Sonntag in seiner Zelle tot aufgefunden.  (Quelle: imago images/biky)

Justizvollzugsanstalt Bochum: Der 64-jährige Leo Egidius S. wurde am Sonntag in seiner Zelle tot aufgefunden. (Quelle: biky/imago images)

Ein Häftling der JVA Bochum wurde am Sonntagmorgen tot in seiner Zelle aufgefunden. Der mehrfache Mörder soll sich vorher mit Strom befriedigt haben. 

Der als "Würger von Aachen" bekannte Leo Egidius S. ist am vergangenen Sonntag in der JVA Bochum gestorben. Der Serienmörder wurde in seiner Einzelzelle gefunden, nachdem er sich vorher offenbar mit Stromschlägen befriedigte. Im Polizeibericht heißt es: "Todesursächlich sind danach Herzrythmusstörungen nach Stromfluss durch den Brustkorb. Die tödlichen Verletzungen dürften die Folge eines unbeabsichtigten Unfalls und nicht eines suizidalen Geschehens sein." 

Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtete, soll sich Leo Egidius S. mit mehreren Kabeln an das Stromnetz angeschlossen haben, um sich sexuell zu stimulieren. Die Umstände sind jedoch noch nicht ganz geklärt. 

Leiche stand noch unter Strom 

Der Häftling wurde am Sonntagmorgen um 7 Uhr tot in seiner Zelle auf seinem Bett gefunden. Die Leiche habe zu dem Zeitpunkt laut Polizei noch unter Strom gestanden.

Der 64-jährige Leo Egidius S. wurde 2008 zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Angeklagte soll zwischen 1983 und 1990 fünf Frauen im Alter von 15 bis 31 Jahren ermordet und drei von ihnen zuvor vergewaltigt haben. 

Verwendete Quellen:





Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal