Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Suche nach vermisster Rebecca endet erneut ohne Ergebnis

Von dpa
Aktualisiert am 08.03.2019Lesedauer: 2 Min.
Einsatzkr├Ąfte der Polizei stehen an dem Waldst├╝ck bei Kummersdorf: Auf der Suche nach Rebecca geht die Polizei einem konkreten Hinweis nach.
Einsatzkr├Ąfte der Polizei stehen an dem Waldst├╝ck bei Kummersdorf: Auf der Suche nach Rebecca geht die Polizei einem konkreten Hinweis nach. (Quelle: Patrick Pleul/Polizei Berlin/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Von der verschwundenen Rebecca gibt es weiterhin keine hei├če Spur. Polizisten suchten am Freitag erneut ein Waldst├╝ck in Brandenburg ab ÔÇô wieder ohne Ergebnis.

Auch die zweite gro├čangelegte Suche der Polizei in Brandenburg nach der verschwundenen Rebecca aus Berlin ist am Freitag ohne Erfolg geblieben. Am Abend wurde die Suche vorerst beendet, ohne dass etwas gefunden wurde. Am Samstag will die Polizei weiter suchen. Ob das am gleichen Ort geschieht, stand zun├Ąchst nicht fest.


Vermisste Rebecca: Gro├čangelegte Suche in Brandenburg

Ein Kriminaltechniker beim Suchgebiet: Auf dem Boden werden Spuren an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree im Fall der vermissten Rebecca gesichert.
Brandenburg, Rieplos: Beamte der Kriminalpolizei stehen w├Ąhrend der Suche nach der vermissten Rebecca an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree.
+14

Erneut hatte eine Hundertschaft Polizisten fast den ganzen Tag ein Waldgebiet bei dem Ort Kummersdorf ÔÇô 50 Kilometer s├╝d├Âstlich von Berlin ÔÇô durchk├Ąmmt. Die Polizei setzte insgesamt zw├Âlf Suchhunde aus Berlin, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern ein ÔÇô sechs Leichensp├╝rhunde und sechs Suchhunde f├╝r lebende Menschen.

Das betreffende Waldst├╝ck befindet sich in der N├Ąhe der Autobahn 12. Dort wurde das Auto von Rebeccas Schwager am Tag ihres Verschwindens von einer Verkehrs├╝berwachungsanlage registriert.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Hunde suchten auch an Autobahnabfahrten

Die Polizisten waren mit St├Âcken und Schaufeln ausger├╝stet und liefen in langen Reihen nebeneinander durch den Kiefernwald. Einige der Hunde wurden an den Autobahnabfahrten Friedersdorf und Storkow und entlang einiger Landstra├čen eingesetzt. Das sollte offenbar die m├Âglichen Fahrtstrecken des verd├Ąchtigen Schwagers Richtung Kummersdorf kl├Ąren.


Sogenannte Mantrailer-Hunde sind speziell zum Aufsp├╝ren von Menschen ausgebildet. Sie k├Ânnen auch nach Tagen noch menschliche Ger├╝che voneinander unterscheiden. Mantrailer nehmen den Geruch auch aus der Luft auf und suchen nicht nur ├╝ber F├Ąhrten am Boden. Viel Regen und Wind erschwert aber ihren Einsatz.

Hunderte Hinweise aus der Bev├Âlkerung

Mehr als 300 neue Hinweise waren nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungel├Âst" vom Mittwochabend bei der Mordkommission eingegangen.

Rebecca war am 18. Februar in den fr├╝hen Morgenstunden aus dem Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers im S├╝dosten Berlins verschwunden.


Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass sie von ihrem Schwager get├Âtet wurde. Der 27-j├Ąhrige Deutsche war demnach zur mutma├člichen Tatzeit allein mit ihr im Haus und sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website