Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Hessen: Mutmaßlicher Mörder gefasst – 25-Jährige in Bad Nauheim getötet

Bad Nauheim  

25-Jährige getötet – Verdächtiger gefasst

08.04.2019, 14:02 Uhr | dpa, AFP

Hessen: Mutmaßlicher Mörder gefasst – 25-Jährige in Bad Nauheim getötet. Der Tatverdächtige: Die Polizei hat Kiril C. inzwischen gefunden. (Quelle: Polizei Mittelhessen)

Der Tatverdächtige: Die Polizei hat Kiril C. inzwischen gefunden. (Quelle: Polizei Mittelhessen)

In Hessen hat die Polizei die Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Ehemann steht unter Verdacht, sie getötet zu haben. Der 24-Jährige war flüchtig – und ist nun gefasst. 

Nach einem Tötungsdelikt an einer 25 Jahre alten Frau im hessischen Bad Nauheim hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der 24 Jahre alte Ehemann des Opfers war zuvor auf der Flucht. Die Polizei hatte gewarnt, von dem Bulgaren Kiril C. könne eine Gefährdung ausgehen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Gießen mitteilten. Der Mann wurde als psychisch auffällig eingestuft.

Am Mittag gab die Polizei Entwarnung. Es bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung mehr. Die Beamten nahmen ihn gegen 12 Uhr an einem Baumarkt in Bad Nauheim fest.  

In der Nacht zum Montag hatte die Polizei nach einem Zeugenhinweis in einer Wohnung in Bad Nauheim den Leichnam der 25-Jährigen gefunden. Weitere Details zum Tötungsdelikt gaben die Ermittler zunächst nicht bekannt.
  

 
Die Spurensicherung in der Wohnung ist laut Polizei inzwischen abgeschlossen. Am Montagnachmittag soll die Leiche der 25-Jährigen obduziert werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal