• Home
  • Panorama
  • KriminalitĂ€t
  • "Trauma-Therapie": Ehepaar soll jahrelang Schutzbefohlene missbraucht haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen Text"KegelbrĂŒder": Richter fĂŒhlt sich "verhöhnt"Symbolbild fĂŒr einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star ĂŒberfuhr Sohn mit RasenmĂ€herSymbolbild fĂŒr einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild fĂŒr ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild fĂŒr einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild fĂŒr einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild fĂŒr einen TextSpears grĂŒĂŸt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild fĂŒr einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Ehepaar soll jahrelang Schutzbefohlene missbraucht haben

Von dpa
Aktualisiert am 27.05.2019Lesedauer: 2 Min.
Staatsanwaltschaft Hildesheim: Ein Ehepaar wird des Missbrauchs in mehreren FĂ€llen beschuldigt.
Staatsanwaltschaft Hildesheim: Ein Ehepaar wird des Missbrauchs in mehreren FĂ€llen beschuldigt. (Quelle: Rust/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein niedersĂ€chsisches PĂ€rchen soll ĂŒber Jahre hinweg Kinder missbraucht haben. Zwar streitet der Mann die VorwĂŒrfe zunĂ€chst nicht ab – aber seine BegrĂŒndung entschuldigt die Taten nicht.

Ein Ehepaar aus Niedersachsen soll jahrelang vier hilfebedĂŒrftige MĂ€dchen missbraucht und misshandelt haben – der Mann rechtfertigt sich mit einer angeblichen Trauma-Therapie. Die Opfer seien den beiden VerdĂ€chtigen in einer Wohngruppe anvertraut gewesen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim mit.

Die Ermittler haben den 57-jĂ€hrigen Mann des sexuellen Missbrauchs von Kindern in elf sowie der Misshandlung Schutzbefohlener in vier FĂ€llen angeklagt, wie eine Sprecherin berichtete. Der 59 Jahre alten Ehefrau werde die Misshandlung von Schutzbefohlenen in fĂŒnf FĂ€llen vorgeworfen. Die Eheleute dem Raum Gifhorn befinden sich seit Mitte MĂ€rz in Untersuchungshaft. Das Paar hatte rund 25 Jahre lang eine Wohngruppe fĂŒr hilfebedĂŒrftige Kinder und Erwachsene betreut.

Mann gilt als HaupttÀter

In den Jahren 1998 bis 2007 sollen vier MĂ€dchen sexuell missbraucht und misshandelt worden sein. Als HaupttĂ€ter gelte der Mann, berichtete die Staatsanwaltschaft. Die Ehefrau soll sich in einem Fall an den Misshandlungen beteiligt und in vier FĂ€llen nichts gegen die Taten ihres Mannes unternommen haben. Es bestehe zudem ein Anfangsverdacht, dass fĂŒnf weitere Bewohner ebenfalls körperlich misshandelt wurden. Die Ermittlungen dauern an.


Die Frau hat laut Staatsanwaltschaft bisher zu den VorwĂŒrfen geschwiegen. Der Mann habe ausgesagt, es habe sich um sogenannte Re-Inszenierungen zur Aufarbeitung frĂŒher erlebter Traumata gehandelt. Die Opfer waren zum Tatzeitpunkt ĂŒberwiegend noch im Kindesalter. Im Januar dieses Jahres hatte eine inzwischen erwachsene Frau Anzeige erstattet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
US-Polizei: Mutmaßlicher Parade-SchĂŒtze plante weiteren Angriff
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
GifhornHildesheim
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website