Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Rumänien: Psychiatrie-Patient tötet vier Menschen

Erschreckende Tat in Rumänien  

Psychiatrie-Patient tötet vier Personen in Klinik

18.08.2019, 13:26 Uhr | dpa

Rumänien: Psychiatrie-Patient tötet vier Menschen. Ein Tropf: Der Mann griff mit einem Stativ für Transfusionen die anderen Patienten an. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Funkenschlag/Photocase)

Ein Tropf: Der Mann griff mit einem Stativ für Transfusionen die anderen Patienten an. (Symbolbild) (Quelle: Funkenschlag/Photocase/imago images)

Plötzlich drehte der Mann durch und schlug auf andere Patienten ein. Vier von ihnen starben. Offenbar erlitt der Mann einen psychotischen Schub – dabei saß er aus einem ganz anderen Grund in der Klinik.

Ein psychisch Kranker hat in der Nacht zum Sonntag in einer rumänischen Klinik vier Menschen getötet und neun weitere schwer verletzt. Der 38-Jährige in stationärer psychiatrischer Behandlung war rumänischen Medienberichten zufolge mit einem Stativ für Transfusionen auf Patienten in zwei Krankenzimmern losgegangen. Die Opfer erlagen demnach wohl schweren Kopfverletzungen.

Der Täter habe in einer Psychosephase agiert, die nicht voraussehbar gewesen sei, erklärte Viorica Mihalascu, die Leiterin der Klinik im südrumänischen Dorf Sapoca nahe der Stadt Buzau. Er sei mit Alkohol-Entzugserscheinungen in das Krankenhaus eingeliefert und unter normale Überwachung gestellt worden. Dieser Überwachungsgrad erlaubt dem Patienten das Verlassen seines Zimmers, das er mit anderen Kranken teilt.
 

 
Die Staatsanwaltschaft lässt nun prüfen, ob der Mann zum Tatzeitpunkt zurechnungsfähig war und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden kann.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal