Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Österreich: Junge Mutter wird von Paketbombe schwer verletzt

Kärnten in Österreich  

Junge Mutter wird von Paketbombe schwer verletzt

01.10.2019, 16:21 Uhr | AFP

Österreich: Junge Mutter wird von Paketbombe schwer verletzt. Ein Einsatzwagen der österreichischen Polizei: Eine Großfahndung mit Polizeihubschrauber und Hundestaffel wurde eingeleitet.  (Quelle: imago images/Michael Kristen)

Ein Einsatzwagen der österreichischen Polizei: Eine Großfahndung mit Polizeihubschrauber und Hundestaffel wurde eingeleitet. (Quelle: Michael Kristen/imago images)

Zwei ihrer Kinder sind zu Hause, als es an der Tür einer 29-Jährigen Österreicherin klingelt. Vor ihrer Haustür liegt ein Päckchen – das beim Öffnen explodiert. Die Frau wird schwer verletzt, der Täter flieht.

In einem kleinen Dorf im österreichischen Bundesland Kärnten ist ein Sprengstoffanschlag auf eine dreifache Mutter verübt worden. Die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete unter Berufung auf eine Polizeisprecherin, nachdem es am Dienstagmorgen an der Wohnungstür der 29-Jährigen in Guttaring geläutet habe, habe diese die Tür geöffnet und ein auf dem Boden abgestelltes Paket geöffnet, das dabei explodiert sei. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

Die 29-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Graz geflogen. Von den drei Kindern der Frau waren laut APA zum Zeitpunkt der Tat zwei zu Hause, das dritte war in der Schule. Der Täter konnte fliehen, von ihm gab es dem Bericht zufolge zunächst nur eine vage Beschreibung als Mann mit Kapuze. 
 

 
Die Polizei habe eine Großfahndung mit Polizeihubschrauber und Hundestaffel eingeleitet, hieß es weiter. Sprengstoffexperten untersuchten den Tatort in dem Mehrfamilienhaus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal