Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Ludwigshafen: 17-Jährige schwer verletzt – Täter gesucht

Staatsanwaltschaft ermittelt  

Schwer verletzte Jugendliche – versuchte Tötung?

13.03.2020, 17:34 Uhr | dpa

Ludwigshafen: 17-Jährige schwer verletzt – Täter gesucht . Ein Polizeiwagen im Einsatz: Eine 17-Jährige wurde schwer verletzt. Die Polizei vermutet ein versuchtes Tötungsdelikt. (Quelle: imago images)

Ein Polizeiwagen im Einsatz: Eine 17-Jährige wurde schwer verletzt. Die Polizei vermutet ein versuchtes Tötungsdelikt. (Quelle: imago images)

Die Polizei in Ludwigshafen ermittelt wegen versuchter Tötung: Eine 17-Jährige wurde schwer verletzt gefunden, ein Unbekannter konnte vom Tatort fliehen. Er wird nun gesucht.

Eine Jugendliche ist in Ludwigshafen unter bislang ungeklärten Umständen schwer verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittle in der Sache wegen Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt, teilte die Polizei mit. Ein Bewohner fand die 17-Jährige am Donnerstagabend an einer Uferböschung und sah laut Polizei einen Mann von dort weglaufen. Die junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Mit Hilfe eines Hubschraubers suchte die Polizei noch mit einem großen Aufgebot nach dem Mann – allerdings zunächst erfolglos.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal