t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Kaierslautern: Mann fährt 19-Jährigen an und schleudert ihn vor Auto


Streit zwischen zwei Gruppen
Mann fährt 19-Jährigen an und schleudert ihn vor Auto

Von dpa
Aktualisiert am 14.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen hinter Absperrband: In Kaiserslautern gerieten am Sonntagmorgen etwa 20 Leute in Streit. (Symbolfoto)Vergrößern des BildesPolizeiwagen hinter Absperrband: In Kaiserslautern gerieten am Sonntagmorgen etwa 20 Leute in Streit. (Symbolfoto) (Quelle: localpic/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Kaiserslautern ist am frühen Morgen ein Streit zwischen zwei Gruppen eskaliert. Ein 19-Jähriger liegt im Krankenhaus, ein 21-Jähriger muss sich wegen versuchter Tötung verantworten.

Ein 21 Jahre alter Mann soll in Kaiserslautern einen 19-Jährigen während eines Streits mit dem Auto angefahren und in den Straßenverkehr geschleudert haben. Dort sei der Jüngere von einem fahrenden Wagen erfasst und dabei leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er kam in ein Krankenhaus.

Dem Vorfall am frühen Sonntagmorgen ging laut Polizei eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen voraus. Etwa 20 Menschen seien in Streit geraten. Die Hintergründe dafür und ob sich die Beteiligten kannten, sei zurzeit noch unklar. Gegen den 21-Jährigen werde jetzt wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website