Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Darmstadt: Kind bringt Weltkriegsbombe vom Ausflug mit

Schock in Darmstadt  

Kind bringt Weltkriegsbombe mit in die Kita

05.07.2017, 17:38 Uhr | dpa, pdi

Darmstadt: Kind bringt Weltkriegsbombe vom Ausflug mit. Kind bringt Weltkriegsbombe in Kita (Quelle: dpa/ Polizei Südhessen)

Kind bringt Weltkriegsbombe in Kita (Quelle: Polizei Südhessen/dpa)

Ein Fundstück sorgte in einer Darmstädter Kita für große Aufruhr. Ein Kind habe während eines Ausfluges eine Weltkriegsbombe entdeckt und mitgebracht, die einen Sprengstoffalarm auslöste. Einer Sprecherin der Polizei zufolge, musste der Kindergarten evakuiert werden.

Der Kampfmittelräumdienst transportierte den Sprengkörper schließlich ab. Laut Polizeibericht hatte das Kind bei einem Waldspaziergang seiner Kita die Stabbrandbombe gefunden und diese mit in den Kindergarten genommen. Erzieherinnen bemerkten den merkwürdigen Gegenstand in einem Regal und verständigten die Polizei. Das Personal verließ dann mit den Kindern das Gebäude.

Der Kampfmittelräumdienst habe die Fundstelle im Wald nach weiterer Weltkriegsmunition abgesucht, aber nichts gefunden, erklärte die Polizeisprecherin. Das Geschlecht und das Alter des Kindes konnte sie nicht nennen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal