Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

USA: Polizei findet begrabenes Baby nach neun Stunden

Unter Ästen und Geröll  

Polizei findet begrabenes Baby nach neun Stunden

10.07.2018, 20:12 Uhr | rew, dpa

USA: Polizei findet begrabenes Baby nach neun Stunden. Die Hand eines fünf Monate altes Baby umfasst einen Finger: Das "schwache Wimmern" des Kindes machte einen Polizisten schließlich auf den Säugling aufmerksam. (Quelle: AP/dpa/Uncredited/Missoula County Sheriff's Office)

Die Hand eines fünf Monate altes Baby umfasst einen Finger: Das "schwache Wimmern" des Kindes machte einen Polizisten schließlich auf den Säugling aufmerksam. (Quelle: Uncredited/Missoula County Sheriff's Office/AP/dpa)

Nach einer stundenlangen Suche hat die Polizei im US-Staat Montana einen fünf Monate alten Säugling im Gebirge entdeckt. Nun steht ein Mann vor Gericht, der es dort begraben haben soll.

Ein fünf Monate altes Baby hat mindestens neun Stunden lang begraben unter Ästen und Geröll in den Bergen des US-Bundesstaates Montana überlebt. Der stellvertretende Sheriff von Missoula County wurde nach stundenlanger Suche durch das "schwache Wimmern eines Babys" auf das Kleinkind aufmerksam, wie die Polizei bei Facebook mitteilte.

Demnach hatte das Baby nur einen nassen und schmutzigen Strampler an, als es am Sonntagmorgen entdeckt wurde – und das bei Temperaturen von ungefähr acht Grad. Trotzdem befand sich das Kind den Umständen ensprechend in einem guten Zustand: "Das nennen wir ein Wunder", schrieb die Polizei auf Facebook.

Members of the Missoula County Sheriff’s Office were called out last night at approximately 8pm for a male suspect who...

Gepostet von Missoula County Sheriff's Office am Sonntag, 8. Juli 2018

Die Suche nach dem Baby hatte begonnen, nachdem ein 32 Jahre alter Mann am Samstag im Ort Lolo Hot Springs aufgefallen war, weil er Passanten bedrohte und sagte, er habe eine Waffe. Ein Baby, das sich eigentlich in seiner Obhut befand, war demnach mehrere Stunden lang nicht gesehen worden. Der Mann sagte der Polizei, das Baby sei möglicherweise in den Bergen begraben. Offenbar stand der Mann unter Drogeneinfluss.



Nun kümmert sich die Sozialfürsorge um das Kind

Dem Kind gehe es den Umständen entsprechend gut, teilte die Polizei später laut Medienberichten mit. Es habe nur kleinere Kratzer und blaue Flecken davongetragen und befinde sich jetzt in der Obhut der Sozialfürsorge. Der Mann wurde angeklagt. In welcher Beziehung der Mann und das Baby genau stünden, war laut Angaben der Online-Zeitung "Time" bislang nicht klar.

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • Beitrag der Polizei Missoula County auf Facebook
  • Bericht der "Time"
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018