Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Hamburg: Schwerer Unfall mit Feuerwerk – Mann verliert seine Hand

In Hamburg  

Feuerwerkskörper explodiert – Mann verliert Hand

30.08.2020, 11:36 Uhr | dpa

Hamburg: Schwerer Unfall mit Feuerwerk – Mann verliert seine Hand. Ein Rettungswagen: In Hamburg hat ein Mann seine Hand verloren (Symbolbild).  (Quelle: imago images/Hanno Bode)

Ein Rettungswagen: In Hamburg hat ein Mann seine Hand verloren (Symbolbild). (Quelle: Hanno Bode/imago images)

In Hamburgs südöstlichem Stadtteil Bergedorf ist es am Samstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Feuerwerkskörper ist explodiert – ein Mann hat dabei seine Hand verloren.

Ein 35-jähriger Mann ist in Hamburg-Bergedorf durch einen explodierenden Feuerwerkskörper schwer verletzt worden. Er habe am Samstagabend seine linke Hand verloren, teilte ein Feuerwehrsprecher am Sonntag mit.

Der 35-Jährige kam ins Klinikum. Wie genau es zu dem Unfall kam, war den Angaben nach zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal