Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Tesla-Chef Elon Musk verkauft sein letztes Haus bei San Francisco

"Besondere" 37-Millionen-Dollar-Villa  

Milliardär Elon Musk verkauft sein letztes Haus

15.06.2021, 08:24 Uhr

Tesla-Chef Elon Musk verkauft sein letztes Haus bei San Francisco. Elon Musk bei einem Besuch der Tesla-Fabrik in Grünheide. Der Milliardär bietet seine letzte Immobilie zum Kauf an. (Quelle: Reuters/Michele Tantussi)

Elon Musk bei einem Besuch der Tesla-Fabrik in Grünheide. Der Milliardär bietet seine letzte Immobilie zum Kauf an. (Quelle: Michele Tantussi/Reuters)

Der schillernde Tesla-Gründer Elon Musk hat seine letzte verbleibende Immobilie zum Kauf angeboten. Es handelt sich um eine Riesen-Villa bei San Francisco. Der Geschäftsmann will den Erlös in seine Firmen investieren.

Tesla- und Space-X-Gründer Elon Musk hat sein letztes Haus zum Verkauf gestellt. Findet die 37-Millionen-Dollar-Villa (30 Millionen Euro) einen Käufer, besitzt er nach eigenen Angaben keine eigenen Immobilien mehr.

Auf Twitter schrieb der Milliardär: "Ich habe mich entschlossen, mein letztes Haus zu verkaufen. Es muss nur zu einer großen Familie gehen, die dort leben will. Es ist ein besonderer Ort."


Musk hatte bereits im Mai 2020 angekündigt, sich von seinen Häusern trennen zu wollen. Der Gesamtwert soll etwa 100 Millionen Dollar (82 Millionen Euro) betragen. Der Entrepreneur will das Geld in seine Raumfahrt-Aktivitäten investieren. Musk hat nach eigenen Angaben kein offizielles Einkommen bei Tesla, verkauft aber immer wieder ablaufende Aktienoptionen. 

Die 100 Jahre alte Villa in Hillsborough bei San Francisco wurde zuletzt für Veranstaltungen genutzt. Sie hat neben 10 Schlafzimmern einen riesigen Tanzsaal, einen Speisesaal und eine professionelle Kücheneinrichtung. Das Anwesen ist etwa 1.500 Quadratmeter groß.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen
  • Twitter

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: