t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



HomePanoramaTiere

Hagen: Taube fliegt mit 40 km/h und wird von der Polizei geblitzt


Schneller als erlaubt
Taube von Polizei geblitzt

Von dpa
08.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Taube geblitzt: Über 40 km/h schnell flog der Vogel in einer 30er-Zone.VergrĂ¶ĂŸern des BildesTaube geblitzt: Über 40 km/h schnell flog der Vogel in einer 30er-Zone. (Quelle: Polizei Hagen)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zehn Kilometer pro Stunde zu schnell ist eine Taube in Hagen geflogen. Ein Blitzer hatte mit dem Vogel keinen Pardon. Die Polizei nimmt es mit Humor.

Eine "rasende Taube" ist am Montagmorgen in Hagen von der Polizei "geblitzt" worden. 30 Kilometer pro Stunde seien in der Straße erlaubt, das Tier flog aber zehn km/h schneller, hieß es in einer Polizeimitteilung – da schlug eine Radarfalle zu.

Die "gefiederte VerkehrssĂŒnderin" mĂŒsste eigentlich 30 Euro Verwarnungsgeld zahlen, hieß es. Die Polizei verzichte allerdings auf die Vollstreckung.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website