t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaTiere

Polizei rettet Entenküken nach Sturz in Gully


Polizei rettet Entenküken nach Sturz in Gully

Von afp
21.05.2018Lesedauer: 1 Min.
Entenküken (Symbolbild): Die abgestürzten Babys blieben unverletzt.Vergrößern des BildesEntenküken (Symbolbild): Die abgestürzten Babys blieben unverletzt. (Quelle: Michael Reichel/ZB/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Entenmutter konnte nur hilflos zuschauen, als ihre Schützlinge in einen Abwasserkanal stürzten. Doch ein Streifenwagen eilte ihnen zur Hilfe.

Die Polizei in Duisburg hat sechs Entenküken aus einer misslichen Lage befreit. Ein aufmerksamer Bürger hatte beobachtet, wie die Küken allesamt in einen Gully stürzten. Die Entenmutter habe hilflos vor dem Abwasserschacht gestanden, teilte die Polizei mit. Einer hinzugerufenen Streifenwagenbesatzung sei es dann gelungen, "alle Entchen augenscheinlich unverletzt" zu retten und die Familie wieder zusammenzuführen.

Die ungewöhnliche Rettungsaktion ereignete sich demnach im Stadtteil Wanheimerort. Die gefiederte Gruppe habe ihren Weg schließlich ungefährdet fortsetzen können, erklärten die Beamten – "nach kurzer polizeilicher Begleitung".

Verwendete Quellen
  • AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website