Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Meerbusch: Feuerwehr rettet Pferd aus Swimmingpool

20 Helfer im Einsatz  

Feuerwehr rettet Pferd aus Swimmingpool

03.09.2018, 09:19 Uhr | dpa

Meerbusch: Feuerwehr rettet Pferd aus Swimmingpool. Die Rettungsaktion in Meerbusch: Ein Landwirt musste mit einem Bagger aushelfen, weil die Wagen der Feuerwehr nicht in den Garten der Familie passten.  (Quelle: dpa/Feuerwehr Meerbusch)

Die Rettungsaktion in Meerbusch: Ein Landwirt musste mit einem Bagger aushelfen, weil die Wagen der Feuerwehr nicht in den Garten der Familie passten. (Quelle: Feuerwehr Meerbusch/dpa)

Ausgebüxt, dann eingebrochen: Die Feuerwehr in Meerbusch musste ein Pferd aus einem Swimmingpool befreien. Das Tier war in das abgedeckte Becken gefallen und konnte sich nicht selbst befreien. 

Mit schwerem Gerät hat die Feuerwehr in Meerbusch ein Pferd aus einem Swimmingpool gerettet. Das Tier sei aus einer nahe gelegenen Koppel ausgebrochen und über den mit Lamellen abgedeckten Pool spaziert, teilte die Feuerwehr mit. Die Abdeckung habe dem Gewicht nicht stand gehalten, das Pferd sei ins Wasser gestürzt. "Zum Glück war das Pferd nicht verletzt und auch nicht in Panik", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die "Rheinische Post" hatte zuvor berichtet.

Trotzdem war die Rettung den Angaben zufolge schwierig, da die Wagen der Feuerwehr nicht in den Garten passten. Ein benachbarter Landwirt kam mit einem kleinen Bagger zur Hilfe. Nachdem ein Tierarzt dem Pferd Medikamente zur Beruhigung verabreicht hatte, konnte es mit einem Tragegeschirr aus dem Pool gezogen werden, wie es weiter hieß. Nachdem der Tierarzt das Pferd untersucht hatte, wurde es dem Besitzer zurückgebracht. Am Samstagabend seien 20 Feuerwehrleute etwa zwei Stunden mit der Rettung beschäftigt gewesen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal