Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

St. Peter Ording: Toter Wal in Schleswig-Holstein gestrandet

Todesursache unbekannt  

Toter Wal in Schleswig-Holstein gestrandet

05.10.2018, 16:22 Uhr | sth, dpa, t-online.de

St. Peter Ording: Toter Wal in Schleswig-Holstein gestrandet. Toter Wal angeschwemmt: Der verwesende Kadaver eines rund neun Meter langen Wales liegt am Strand. (Quelle: dpa/Schutzstation Wattenmeer)

Toter Wal angeschwemmt: Der verwesende Kadaver eines rund neun Meter langen Wales liegt am Strand. (Quelle: Schutzstation Wattenmeer/dpa)

Vor Schleswig-Holstein wurde am Freitag ein neun Meter langer Wal angespült. Das Tier trieb offenbar bereits länger tot im Wasser, teilte die Nationalparkverwaltung des Wattenmeers mit. 

Plastikmüll: Wal stirbt qualvoll (Screenshot: Bit Projects)
Wal stirbt an verschlucktem Plastikmüll

Ein Cuvier-Schnabelwal wird an der norwegischen Küste angespült. Über 30 Plastiktüten finden sich bei der Obduktion im Mages des Meeressäugers.

Wal stirbt an verschlucktem Plastikmüll


Ein neun Meter langer toter Wal ist am Freitag an den Strand von St. Peter-Ording geschwemmt worden. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich nach Angaben der Wattenmeer-Nationalparkverwaltung um einen Zwergwal. Dies hätten Experten des Instituts für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum festgestellt.

Zur Todesursache sei noch nichts bekannt. Für Untersuchungen seien Proben entnommen worden. Wegen des Verwesungszustandes steht fest, dass der tote Wal länger im Wasser getrieben haben muss.

Ein Seehundjäger hatte das verendete weibliche Tier entdeckt, das 2 bis 2,5 Tonnen schwer sein soll. Es war vermutlich mit dem morgendlichen Hochwasser angeschwemmt worden. 

Verwendete Quellen:
  • dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal