Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Berlin: Wildschweine in Zehlendorf unterwegs – Polizei sperrt Straße

Horde von 30 Tieren  

Wildschweine in Berlin unterwegs: Polizei sperrt Straße

18.05.2020, 10:46 Uhr | dpa

Wildschweine in Berlin unterwegs: Polizei sperrt Straße  (Quelle: SAT.1)
Polizei-Video zeigt große Wildschwein-Horde mitten in Berlin

Kurioser Polizei-Einsatz in Berlin: Im Stadtteil Lichterfeld ist eine Horde von etwa 30 Wildschweinen in den Straßenverkehr geraten. (Quelle: SAT.1)

Berlin: Aufnahmen der Polizei Berlin zeigen eine Wildscheinhorde bei ihrem Streifzug durch den Stadtteil Lichterfeld. (Quelle: SAT.1)


Im Berliner Stadtteil Lichterfelde ist die Polizei zu einem besonderen Einsatz gerufen worden: Eine Rotte von etwa 30 Wildschweinen war in den Straßenverkehr geraten – die Beamten mussten eine Straße sperren. 

Eine Rotte von etwa 30 Wildschweinen ist durch den Stadtteil Lichterfelde in Berlin-Zehlendorf gezogen und hat zu einem Polizeieinsatz geführt. Mit einem Streifenwagen sperrte die Polizei die Mühlenstraße, damit die jeweils etwa 15 ausgewachsenen Wildschweine und Frischlinge unfallfrei durch den Autoverkehr kamen, wie die Polizei am Sonntagabend über den Vorfall von Freitagmorgen berichtete.

"Manchmal liegt die Wildnis direkt vor unserer Haustür", schrieb die Polizei bei Twitter dazu. Videos zeigen, wie die Wildschweine über Wiesen zwischen Mietshäusern ziehen und dann zügig quer über die Straße laufen.

Die Straßensperrung sei kein Zufall gewesen, man sei den Wildschweinen sozusagen auf den Fersen gewesen, schrieb die Polizei dazu. "Wie dieses Observationsvideo zeigt, waren die borstigen Vierbeiner schon vorher ins Visier unserer Fahnder und Fahnderinnen geraten."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: