Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Experte vermutet: "Sie haben Angst, verheizt zu werden"


"Sie haben Angst, verheizt zu werden"

  • Arno Wölk
Von Hannes Molnár, Arno Wölk

Aktualisiert am 11.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Explosionen an einer Brücke: Die ukrainischen Streitkräfte greifen russische Versorgungslinien an. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKliniken im Norden sind insolventSymbolbild für einen TextBaerbock sitzt an Flughafen festSymbolbild für einen Text"Reichsbürger"-Razzia: Polizistin wegSymbolbild für einen TextZDF-Moderator Ruprecht Eser ist totSymbolbild für ein VideoBusenblitzer bei PokerturnierSymbolbild für einen TextKonkurrent schluckt Lieferdienst GorillasSymbolbild für einen TextLidl schränkt Silvesteraktion stark einSymbolbild für einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextVorsicht vor diesen TelefonnummernSymbolbild für einen TextKlimaaktivisten bleiben in GewahrsamSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum sorgt für Fremdschäm-MomentSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Russland verzeichnet zunehmend Verluste, der Munitionsnachschub stockt und die Moral der Streitkräfte sinkt. Der Winter könnte kritisch für Putin werden.

Seit mehreren Tagen läuft im Süden der Ukraine eine Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte. Im Fokus: Die russischen Versorgungslinien. Brücken über dem Dnipro werden gesprengt, Munitionsdepots werden angegriffen und explodieren – auch dank westlicher Waffensysteme. Das hat einen entscheidenden Einfluss auf die Moral von Putins Truppen, erklärt Militärexperte Gustav Gressel im Gespräch mit t-online.

Gustav Gressel ist als Senior Policy Fellow bei der politischen Denkfabrik European Council On Foreign Relations (ECFR) tätig. Er beschäftigt sich in seiner Forschung schwerpunktmäßig mit den militärischen Strukturen in Osteuropa und insbesondere mit den russischen Streitkräften.

Warum Russland im Winter ernsthafte Personalprobleme drohen könnten und wie der Kreml dagegen vorzugehen versucht, sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigenes Interview mit Gustav Gressel
  • Material der Nachrichtenagentur Reuters
  • Material von twitter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Das ist eine Blamage für Putin
Von Patrick Diekmann
RusslandUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website