Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Archäologie >

Portugal: 400.000 Jahre alter menschlicher Schädel entdeckt

"Unerwartetes Geschenk"  

400.000 Jahre alter menschlicher Schädel in Portugal entdeckt

15.03.2017, 16:38 Uhr | dpa

Portugal: 400.000 Jahre alter menschlicher Schädel entdeckt. Wissenschaftler haben einen 400.000 Jahre alten Menschenschädel virtuell rekonstruiert. (Quelle: dpa)

Wissenschaftler haben einen 400.000 Jahre alten Menschenschädel virtuell rekonstruiert. (Quelle: dpa)

In Portugal haben Wissenschaftler einen sensationellen Fund gemacht: Sie entdeckten einen menschlichen Schädel aus dem mittleren Pleistozän. Übersetzt heißt das: 400.000 Jahre alt ist das Fossil. Noch nie sei so weit westlich in Europa ein menschliches Fossil aus dieser Zeit gefunden worden.

Die Forscher um Joao Zilhao von der Universität Barcelona waren bereits 2014 in einer Ausgrabungsstätte bei Aroeira auf den Schädel gestoßen, teilte die an den Grabungen beteiligte Universität Complutense Madrid mit.

Am letzten Grabungstag entdeckt

Die Forschungsergebnisse wurden nun in den "Proceedings" der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften veröffentlicht. Die Archäologin Montserrat Sanz bezeichnete den Fund als "unerwartetes Geschenk". Das Team habe am letzten Tag der Grabungen plötzlich neben einer Säule den Schädel entdeckt. Auch Tierreste und Steinwerkzeuge seien gefunden worden.

Während es bei anderen Funden aus der gleichen Epoche oft Zweifel an der genauen Datierung gebe, sei diese im Fall des Schädels von Aroeira eindeutig, so die Forscher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: