• Home
  • Panorama
  • Wissen
  • Kontinent "Mauritia" unter Mauritius und Le RĂ©union entdeckt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild fĂŒr einen TextExperte fordert Masken- und TestpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild fĂŒr einen TextModeste ĂŒberrascht Köln mit AussageSymbolbild fĂŒr einen TextPSG feuert Trainer – Nachfolger fixSymbolbild fĂŒr ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild fĂŒr einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild fĂŒr einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild fĂŒr einen TextSpotify-Rivale floppt bei BörsengangSymbolbild fĂŒr einen Text100.000 Euro-Porsche gestohlenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Neuer Kontinent entdeckt

Von t-online, afp
Aktualisiert am 26.02.2013Lesedauer: 2 Min.
Neuer Kontinent entdeckt
Tausende Meilen unter dem Meeresboden liegt der neu entdeckte Kontinent "Mauritia". Im Bild ist die felsige KĂŒste von La Reunion zu sehen. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unter den Ferieninseln Mauritius und La RĂ©union im Indischen Ozean verbirgt sich ein vorgeschichtlicher "Mini-Kontinent" - begraben unter einer mehrere tausend Meter dicken Lavaschicht.

Der "Mauritia" genannte Kontinent löste sich vor rund 60 Millionen Jahren von dem heutigen Madagaskar ab, als die Insel von Indien abdriftete. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Forschergruppe in einer Studie, die von der britischen Zeitschrift "Nature Geoscience" veröffentlicht wurde.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Spaltung des Kontinents

Die Wissenschaftler weisen darauf hin, dass der vor rund 600 Millionen Jahren entstandene Super-Kontinent Gondwana wĂ€hrend der Jura-Ära vor rund 200 bis 145 Millionen Jahren auseinanderzubrechen begann. Auf diese Weise bildeten sich die große Insel Madagaskar, der heutige Subkontinent Indien, Australien und auch die Antarktis.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


Auslöser dafĂŒr waren extrem heiße Gesteinsmassen, die bei VulkanausbrĂŒchen aus dem Erdinneren nach oben geschleudert wurden und die tektonische Platte des Super-Kontinents spalteten.

Mikro-Kontinent ist nicht allein

Dabei entstand eine Reihe kleinerer Kontinent-BruchstĂŒcke, erlĂ€utern die Forscher, die fĂŒr ihre Untersuchungen Sandproben der TraumstrĂ€nde von Mauritius analysiert hatten. Nach Überzeugung der Wissenschaftler gibt es auf dem Grund der Ozeane vermutlich deutlich mehr solcher versunkener "Mikro-Kontinente" als bisher angenommen.

Die Untersuchungen hÀtten gezeigt, dass Teile des auseinandergebrochenen Kontinents unterhalb der Insel La Réunion gelandet seien, erlÀuterte Bernhard Steinberger vom deutschen Geoforschungszentrum, einer der Autoren der Studie. Dort seien sie unter den Massen von Vulkangestein begraben worden. Dies erklÀre, warum ihre Herkunft bislang nicht identifiziert worden sei.

Kommt es zu Territorialstreitigkeiten?

Aus geologischer Sicht ist die Entdeckung zwar durchaus interessant, doch fĂŒr die Inselstaaten könnte sie direkte Konsequenzen haben: Die Wirtschaftszonen eines Landes werden nĂ€mlich auch anhand der kontinentalen Zugehörigkeit abgesteckt.

Möglicherweise könnte es nach dieser Entdeckung zwischen La Reunion, welches politisch immer noch zu Frankreich gehört, und dem Inselstaat Mauritius zu territorialen Streitigkeiten kommen. Jedoch mĂŒsste der Mikrokontinent dazu erst einmal vermessen werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Marc von LĂŒpke-Schwarz
Von Marc von LĂŒpke
IndienMadagaskarMauritius
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website