Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Vater und Tochter sterben bei Wohnungsbrand

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 30.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten: Ein Mensch starb in dem Haus, ein weiterer im Krankenhaus.
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten: Ein Mensch starb in dem Haus, ein weiterer im Krankenhaus. (Quelle: 5vision.media)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Feuerdrama im Landkreis Darmstadt-Dieburg: In einem Mehrfamilienhaus brannte es, eine 13-JĂ€hrige starb in der Wohnung. Ihr Vater ĂŒberlebte seine schweren Verletzungen nicht.

Ein 42-jÀhriger Mann, der Sonntagabend mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik gebracht worden war, ist im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Das Feuer war am frĂŒhen Sonntagabend im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Griesheim sĂŒdlich von Frankfurt ausgebrochen. Nachbarn sahen Flammen aus einer Wohnung schlagen und alarmierten gegen 17.40 Uhr die Feuerwehr.

Bei den Löscharbeiten im Landkreis Darmstadt-Dieburg fanden die Retter eine tote Person in der Brandwohnung. "Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein dort lebendes 13-jĂ€hriges MĂ€dchen", teilte die Polizei am frĂŒhen Montagmorgen mit.

Das Kind ist die Tochter des 42-JĂ€hrigen, der am Montagabend seinen Verletzungen erlag.

Feuer sĂŒdlich von Frankfurt: Brandursache war wohl eine falsch bediente Gasflasche

Ebenfalls schwer verletzt worden war laut Polizei die 61-jĂ€hrige Großmutter des MĂ€dchens. Sie konnte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Ein weiterer Mann erlitt durch das Einatmen von Rauchgasen leichte Verletzungen.

Das GebÀude ist durch den Brand unbewohnbar geworden. Die Feuerwehr musste noch in der Nacht zu Montag das Dach des Hauses teilweise abtragen, um weiter löschen zu können.

Weitere Artikel

Flughafen Frankfurt
Person mit Omikron-Verdacht war vollstÀndig geimpft
Corona-Test

33-JÀhrige getötet
Schaulustige versammeln sich nach Gewalttat – Ex-Mann festgenommen
EinsatzkrÀfte der Polizei stehen vor dem Wohnhaus in Bad Windsheim: Darin fanden Beamte die leblose 33-JÀhrige und ihren Ex-Mann, der festgenommen wurde.

"Komme immer an deinem Grab vorbei"
Die traurige Geschichte hinter diesem Kinderbrief


Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. "Aufgrund des Brandbildes deutet viel darauf hin, dass beim Umgang mit einer Gasflasche ein Fehler passiert sein könnte", teilte die Polizei am Montagabend mit. "Eine schlagartige EntzĂŒndung des entwichenen Gases kann zu dem tragischen UnglĂŒcksfall gefĂŒhrt haben."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Anna Netrebko ist zurĂŒck – und plant Auftritt in Frankfurt
FeuerwehrPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website