Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Wacken Open Air: Metal-Sensation – Festival findet dieses Jahr doch statt

Metal-Festival eine Nummer kleiner  

Wacken findet dieses Jahr doch statt

15.06.2021, 15:37 Uhr | t-online

Wacken Open Air: Metal-Sensation – Festival findet dieses Jahr doch statt. Wacken, Deutschland 01.08. - 03.08.2019: Wacken Open Air - WAO - 2019 Powerwulf , Feature / Symbol / Symbolfoto / charak (Quelle: imago images/Fotostand)

Wacken 2019: Wie lange dauert es noch, bis die Fans wieder so feiern können? (Quelle: Fotostand/imago images)

Auf der Webseite des "Wacken Open Air" zählt ein Timer langsam runter: Noch 415 Tage bis zum nächsten Festival, zeigte er am Dienstag an. Nun aber soll es doch bedeutend schneller gehen, bis in Wacken wieder gerockt wird.

Die offizielle Absage ist gerade einmal 14 Tage her: Am 1. Juni meldeten die Veranstalter des "Wacken Open Air", die aktuellen Corona-Lockerungen kämen zu spät, das Festival werde daher 2021 nicht stattfinden, man müsse es auf den August 2022 verschieben.

Doch jetzt haben die Macher eine Lösung gefunden, wie doch noch 2021 Livemusik nach Wacken zurückkehren kann: Unter dem Namen "Bullhead City" wird es im September ein kleineres Festival geben. Vom 16. bis zum 18. September sollen unter anderem Blind Guardian, Nightwish, Powerwolf, Doro und Saltatio Mortis auftreten. Fans können für jeden Tag einzeln ein Ticket kaufen oder für alle drei zusammen.

Kapazität begrenzt und mit Behörden abgesprochen

"Die Kapazität wird begrenzt und mit den Behörden abgestimmt sein", heißt es auf der Webseite des Festivals. "Das gilt auch für Camping/Übernachtung vor Ort, weshalb nicht alle Fans diese Option wahrnehmen werden können."

Geplant sind laut Mitteilung der Festival-Organisatoren mehrere Bühnen. Der Ticketvorverkauf beginnt voraussichtlich Ende Juni oder Anfang Juli. "Wir können es kaum erwarten", sagte Festival-Mitbegründer Holger Hübner. "Wir wollen mit Bullhead City einen Lichtblick in einem weiteren Jahr voller Absagen setzen."

Verwendete Quellen:
  • Internetseite des "Wacken Open Air"
  • Pressemitteilung der Festivalorganisatoren

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: