Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Bahn sperrt Strecke wegen möglicher BlindgÀnger

Von dpa
Aktualisiert am 12.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Intercity-Express steht im Bahnhof Hamburg Dammtor (Archivbild): Zwei BahnĂŒbergĂ€nge sollen erneuert werden.
Ein Intercity-Express steht im Bahnhof Hamburg Dammtor (Archivbild): Zwei BahnĂŒbergĂ€nge sollen erneuert werden. (Quelle: Hanno Bode/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

AuffÀlligkeiten im Boden: In Hamburg muss die Deutsche Bahn auf die Suche nach möglichen BlindgÀngern aus dem Zweiten Weltkrieg gehen. Der Bahnverkehr in der Hansestadt wird davon beeintrÀchtigt.

Wegen Kampfmittelsondierungen wird der Bahnverkehr durch Hamburg an diesem Wochenende erheblich beeintrĂ€chtigt. Von Freitagabend um 20 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen um 5 Uhr werden zwischen Hauptbahnhof und Altona keine Fern- und RegionalzĂŒge verkehren, teilte die Deutsche Bahn mit. Die S-Bahn sei von der Streckensperrung vorerst nicht betroffen, hieß es.

ZĂŒge aus Berlin, Hannover und Bremen enden bereits am Hauptbahnhof oder sogar schon in Harburg. FĂŒr Reisende aus Schleswig und Flensburg ist Altona die Endstation. ZĂŒge aus SĂŒd- und Westdeutschland in Richtung Nordsee oder Kiel werden auch ĂŒber Rothenburgsort im Osten Hamburgs umgeleitet.

Weitere Artikel

Restaurant in NĂŒrnberg
Wirt fĂŒhrt 1G-Regel ein und wird "hart bedroht"
Steak auf einem Teller (Symbolbild): In dem Restaurant finden vorwiegend Weinverkostungen statt.

Fahrzeug in Flammen
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A12 in Brandenburg
Ein Lkw brennt auf der Autobahn 12 in Brandenburg: Bei dem Unfall kam der Fahrer des Sattelschleppers ums Leben.

Der 11.11. in Köln
ÜberfĂŒllte Straßen beim Karneval – Stadt zieht positives Fazit
Konfetti und glĂŒckliche Jecken um 11.11 Uhr auf dem Kölner Heumarkt: Die 2G-Regel hat die Jecken nicht vom Feiern abgehalten.


Die Suche nach BlindgĂ€ngern aus dem Zweiten Weltkrieg ist notwendig, weil zwei EisenbahnĂŒberfĂŒhrungen nahe dem Dammtorbahnhof erneuert werden sollen. Umfangreiche Bodenuntersuchungen haben nach Angaben der Deutschen Bahn AuffĂ€lligkeiten gezeigt, die nun genauer untersucht werden sollen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Versuchter Raub auf Tankstelle: Polizei sucht diesen Mann

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website