Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild fĂŒr einen TextPalĂ€stinenser stirbt bei ZusammenstĂ¶ĂŸenSymbolbild fĂŒr einen TextFrench Open: Zverev im AchtelfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild fĂŒr einen TextVergewaltigung? Deutsche auf Mallorca in U-HaftSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen TextSteffi Graf ziert Magazin-CoverSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAldi erwĂ€gt große Änderung an der Kasse

Zug rast durch Kuhherde – sechs Tiere tot

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 27.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Tier wird mit einem Traktor abtransportiert: Die Feuerwehr war vor Ort, um die Unfallstelle zu sichern.
Ein Tier wird mit einem Traktor abtransportiert: Die Feuerwehr war vor Ort, um die Unfallstelle zu sichern. (Quelle: TV News Kontor)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein BahnfĂŒhrer auf dem Weg nach Sylt entdeckt eine Kuhherde auf der Strecke – und kann nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Zug kollidiert mit den Tieren. Mehrere werden dabei getötet.

In Schleswig-Holstein ist ein Zug in eine Rinderherde gefahren. Der Triebwagen prallte am Sonntagabend auf der Strecke von Itzehoe nach Hamburg in die auf den Gleisen stehenden Tiere, wie die Bundespolizei in Flensburg am Montag mitteilte. Die sechs Rinder verendeten.

Blaulicht erleuchtet die verschmutzte Unfallstelle am BahnĂŒbergang: Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt.
Blaulicht erleuchtet die verschmutzte Unfallstelle am BahnĂŒbergang: Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. (Quelle: TV News Kontor)

Nach der Schnellbremsung des Zuges klagten zwei MĂ€nner ĂŒber RĂŒcken- und Kopfschmerzen, eine Ă€rztliche Behandlung war jedoch nicht erforderlich. Weil der Zug stark beschĂ€digt war, wurden die 32 Reisenden in einen Ersatzzug gebracht.

Weitere Artikel

Bluttat bei Hamburg
Mann tötet zwei Kinder – Frau schwer verletzt
Polizisten der Spurensicherung stehen vor dem Eingang des GebÀudes: Die Mutter der Kinder kam mit Schussverletzungen in ein Krankenhaus.

Strafen drohen
Polizei löst Corona-Party mit 800 Feiernden auf
Polizeieinsatz in Hamburg (Symbolfoto): An Heiligabend wurde eine Party mit 800 Feiernden aufgelöst.

Einsatz an Weihnachten
Feuerwehr rettet Kinder von Insel
Feuerwehrleute stehen am Ufer eines GewĂ€ssers: Die Kinder waren ĂŒber das Eis auf die Insel gelaufen und kamen nicht mehr zurĂŒck.


Die Bahnstrecke von Elmshorn nach Westerland war mehrere Stunden lang gesperrt. Gegen den Tierhalter wurde ein Strafverfahren wegen gefÀhrlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nach MassenschlÀgerei in Hamburg sitzt ein VerdÀchtiger in U-Haft
ElmshornFeuerwehrSylt

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website