Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

München lädt zum Flower-Power-Festival


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextTouristen halten Bordell für RestaurantSymbolbild für einen TextSenior stirbt nach Fahrradtour mit EnkelSymbolbild für einen TextHelene-Fischer-Fanclub verliert Chefin

München lädt zum Flower-Power-Festival

Von t-online, ok

24.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Das Flower-Power-Festival lädt mit knalligen Farben ein.
Das Flower-Power-Festival lädt mit knalligen Farben ein. (Quelle: Benedikt Feiten )
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jetzt wirds bunt: Die Flower-Power-Bewegung aus den 70er Jahren wird in der Landeshauptstadt neu interpretiert. Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle.

München wird zur bunten Stadt: Knapp 500 Veranstaltungen sind bis zum 7. Oktober unter dem Motto "Natur feiern in der Stadt" beim Flower-Power-Festival geplant, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Wissenschaft, Nachhaltigkeit, Pflanzenvielfalt, Gartenkunst, Klimawandel, Biodiversität, Ästhetik, Lebensqualität – das seien Themen, die inszeniert werden sollen, mit Ausstellungen, Workshops, Performances, Spaziergängen, Theater, Konzerten, Lesungen oder Installationen.

Den Auftakt macht am 3. Februar die Ausstellung "Flowers Forever. Blumen in Kunst und Kultur" in der Kunsthalle München mit Kunst, Design und naturwissenschaftlichen Objekten rund um die Blume.

Tischgespräche und Hochbeete zum Mitgärtnern

Festivalzentrum ist das Gasteig HP8. Dort kann man sich nicht nur über die Festivalevents informieren. Am 22. Februar lädt der Gasteig in Halle E zu "Tischgesprächen" ein, bei denen Menschen zum Thema "Flower Power" ins Gespräch kommen können.

Auch die Kindermusiktage "Der Gasteig brummt!" greifen am 3. und 4. März das Festivalthema auf. Im Frühling soll es dann rund um den Gasteig HP8 grün werden. Das interdisziplinäre Kollektiv "Die Städtischen" eröffnet im April die "Kulturinsel" auf dem Platz "Am Kulturkraftwerk" mit kreativ gestalteten Sitzmöbeln aus Holz und öffentliche Hochbeeten zum Mitgärtnern.

Bei der "Langen Nacht der Musik" am 6. Mai gibt es in diesem Jahr im Gasteig HP8 auch eine Flower-Power-Bühne: Bands spielen hier von der Hippie-Bewegung inspirierte Musik mit modernen eigenen Sounds. Auch bei der Großveranstaltung "Tanz den Gasteig" am 3. Juni liegt ein Fokus auf allem, was mit Flower Power zu tun hat: Getanzt wird auf dem gesamten Gelände des Gasteig HP8 unter anderem zu Musik aus den 70er-Jahren.

Im Spätsommer soll die Halle E dann nochmal richtig aufblühen, wenn am 16. und 17. September live die Bayerische Landesmeisterschaft der Floristen "Silberne Rose" stattfindet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung Gasteig München GmbH
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei stellt zwei Raser in der Münchner Innenstadt
Von Alexander Spöri

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website